Webhosting Newsletter vom 6. Februar 2008

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Webhosting Newsletter vom 6. Februar 2008  (Gelesen 843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3426
    • http://www.euserv.de
Webhosting Newsletter vom 6. Februar 2008
« am: 06.Februar 2008, 13:49:00 »

-----------------------------------------
Inhalt

1. Neue Betriebssystemimages für Server verfübar: OpenSuse 10.2 und 10.3
2. Erstes Betriebssystemimage mit XEN verfügbar
3. Neu: OpenSUSE als Raid0-Image verfügbar
4. Sonder-Aktion bis 29.2.2008:
    keine Setupgebühr auf neue Webspace- und Serverbestellungen
-----------------------------------------


1. Neue Betriebssystemimages für Server verfügbar: openSuse 10.2 und 10.3

Seit Kurzem gibt es bei EUserv mit openSuse 10.2 und 10.3 zwei neue Betriebssystemimages für Server aus der Linux-Familie. Beide Versionen sind in der 32- und 64-Bit Version für die Instant64-Serie verfügbar.

Alle möglichen Kombinationen können unter www.euserv.de/produkte/server bzw. im Forum eingesehen werden. Weitere Informationen im Kundenforum unter http://forum.euserv.de.


2. Erstes Betriebssystemimage mit XEN verfügbar

EUserv stellt ab sofort das erste Betriebssystem mit bereits integriertem XEN im Kernel bereit.

Xen ist eine Virtualisierungssoftware mit deren Hilfe der eigene physische Server in mehrere virtuelle Server eingeteilt werden kann. Ausführliche Informationen über Xen unter http://www.xen.org. Die virtuellen Server können beispielsweise weiter vermietet oder für verschiedene Dienste eingesetzt werden, die eine Trennung der virtuellen Server benötigt. Auch die Installation verschiedener Betriebssysteme wird dadurch ermöglicht.

Durch diese Virtualisierung kann die Kapazität des Servers besser genutzt werden. Debian 4.0 mit XEN wurde als BETA-Version bereitgestellt und steht zum Test zur Verfügung.

Weitere Informationen und Feedback im Kundenforum unter http://forum.euserv.de


3. Neu: OpenSUSE als Raid0-Image verfügbar

Ab sofort bietet EUserv die Möglichkeit zwei Festplatten im Raid0-Verbund zu betreiben.

Im Raid0-Verbund werden zwei gleichgroße Festplatten zu einer Einheit zusammen gefasst. Dadurch kann insgesamt über mehr Speicherkapazität verfügt werden. Die Daten werden auf beide Festplatten verteilt, so dass diese schneller arbeiten und sich ein Performancegewinn ergibt. Daten können somit schneller gelesen und geschrieben werden.

Allerdings ist es nur zu empfehlen einen Raid0-Verbund zu betreiben, wenn die Datensicherheit keine große Rolle spielt oder anders gewährleistet werden kann. Denn zwischen den beiden Festplatten besteht keine Redundanz, so dass bei einem Ausfall einer Platte alle Daten verloren gehen können.


4. Sonder-Aktion bis 29.2.2008:
    keine Setupgebühr auf neue Webspace- und Serverbestellungen


Noch bis zum 29.Februar 2008 entfällt in unserer aktuellen Sonder-Aktion bei allen Webspace- und Serverbestellungen die Setupgebühr. Bei Webspace sparen Sie damit einmalig 8,99 Euro, bei den Servern teilweise bis zu 99,- Euro. Die Aktion gilt für alle Bestellungen, die bis 29.2.2008 bei uns eingehen.

Infos dazu unter:
http://euserv.de/server
und
http://euserv.de/webspace


Bei Fragen stehen wir Ihnen gern per Email oder per Telefon zur Verfügung.
Gespeichert


viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---
 

Seite erstellt in 1.928 Sekunden mit 16 Abfragen.