Wunschliste Kundencenter

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wunschliste Kundencenter  (Gelesen 16564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gNomeX

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #20 am: 06.November 2008, 18:08:42 »

HiHo,

was mir im Kundencenter fehlt bzw. ich mir wünschen würde währe:

    * Übersicht über den Serverstatus, HDD-Platz, Ram
    * Status des Hostsystems (uptime?)
    * Andere Images
    * Trafficübersicht
    * Status bei Reboot/Reinstall mit zeit angabe (ausgeführt am 12.12.2008 13:40 uhr / abgearbeitet am 12.12.2008 14:00 uhr)
    * Backup
    * Support Ticket System
Gespeichert

atari

  • Gast
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #21 am: 06.November 2008, 18:13:25 »

Hallo,

geben andere Provider Statistiken zur Hostnode aus? Wenn ja, wie sehen die aus?

Viele Grüße,
Thomas


Das hab ich noch bei keinem anderen Provider gesehen...
Gespeichert

mic

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #22 am: 07.November 2008, 13:31:47 »

Hallo, also ersteinmal danke für den Beta-Test, eine gute Idee ein Produkt so zu entwickeln und zu perfektionieren - weiter so!

Ich fände sehr gut, wenn man im Kundencenter eine Möglichkeit hätte (automatisch)
ein oder mehrere Backups anzulegen z.B. Sicherung /var/log, bzw. /home/
und eine Anzeige zu erhalten, wieviel Backup-Platz (dieser kann ja nach
Inanspruchnahme kostenpflichtig sein) belegt ist.

Gespeichert

daniel_SL

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #23 am: 07.November 2008, 19:15:56 »

Hallo,

geben andere Provider Statistiken zur Hostnode aus? Wenn ja, wie sehen die aus?

Viele Grüße,
Thomas


Bei den Anbietern die ich so kennen (>5) wird dies nicht gemacht und ist für die Kunden ohne Relevanz.

Meine Vorschläge für das Kundencenter:
  • Auswahl verschiedener OS
  • Trafficstat
  • TrafficLimits
  • Status des vServer (reboot, install, rescue, stop)
  • Rescue Mode
  • Kennwort rücksetzen
  • SupportFormular ohne immer die KundenNr / Vertrags / Serverip anzugeben
  • ganz nett wäre ein Bandbreitenmanagement
  • setzen des rDNS
  • Nachordern von weiteren IPs
  • Snapshot im laufenden Betrieb
  • Backup in einem Ordner auf dem vServer der bei einer Neuinstall nicht gelöscht wird
  • HDD und RAM Anzeige
  • täglicher Trafficreport an eMailadresse

Gruß
Daniel
Gespeichert

dreamer

  • Gast
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #24 am: 08.November 2008, 11:01:33 »

Hallo,

geben andere Provider Statistiken zur Hostnode aus? Wenn ja, wie sehen die aus?

Viele Grüße,
Thomas

Hallo,

da kann ich ihnen direkt nicht weiter helfen, ich hatte noch nie einen vServer.
Ich dachte mir nur, es wär gut zu wissen, ob die Performance meines Systems schlecht ist (schlechte Konfiguration) oder der Host generell viel zu tun hat.

Gruß dreamer
Gespeichert

jomido

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 115
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #25 am: 09.November 2008, 20:02:59 »

Ich dachte mir nur, es wär gut zu wissen, ob die Performance meines Systems schlecht ist (schlechte Konfiguration) oder der Host generell viel zu tun hat.
Und der Support hat dann jede Menge zu tun, weil jeder auf einen Host mit geringer Auslastung wechseln möchte...
Gespeichert

dreamer

  • Gast
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #26 am: 10.November 2008, 14:58:05 »

wieso, woher sollte der Kunde wissen, wie es auf den anderen aussieht?
Es geht doch auch nur darum, dass man sehen kann, wo jetzt das Bottleneck liegt. Ist mein Skript zu schlecht oder der Server einfach ausgelastet. Teilweise braucht z.B. meine Page ewig um zu laden, vorallem beim 1. Aufruf, also beim Aufwachen des Servers aus dem Idle.
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 3428
    • http://www.euserv.de
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #27 am: 10.November 2008, 16:10:54 »

Teilweise braucht z.B. meine Page ewig um zu laden, vorallem beim 1. Aufruf, also beim Aufwachen des Servers aus dem Idle.

...das hört sich nach einem Caching-Problem an, d.h. wenn das Hostsystem swapt und etwas länger braucht um die Daten wieder in den (schnelleren) RAM zu holen. An der Stelle muss optimiert werden. Ob das mit einer Anzeige der Auslastung des Hostsystem realisiert werden kann, weiss ich nicht. Vorschläge?

Viele Grüße,
Thomas
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

dreamer

  • Gast
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #28 am: 10.November 2008, 18:37:36 »

Ich meine, eine Loadaverage und vllt der belegte RAM des Systems wären ja schon interessant zu wissen.
Gespeichert

gunnarh

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #29 am: 24.Dezember 2008, 10:36:03 »

ich bin jetzt die Wunschliste durchgegangen.
Was mir zusätzlich zu ohnehin hier genannten Anforderungen noch fehlt, ist die Möglichkeit

*) den Hostname der Maschine
*) die Nameserver

zu setzen.

Aufgrund der Virtualisierungstechnologie werden ja
/etc/resolv.conf
/etc/hostname
bei jedem Maschinenreboot neu initialisiert und meine Änderungen sind verloren.
Gespeichert

MHNS

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #30 am: 01.Januar 2009, 19:07:17 »

ich bin jetzt die Wunschliste durchgegangen.
Was mir zusätzlich zu ohnehin hier genannten Anforderungen noch fehlt, ist die Möglichkeit

*) den Hostname der Maschine
*) die Nameserver

zu setzen.

Aufgrund der Virtualisierungstechnologie werden ja
/etc/resolv.conf
/etc/hostname
bei jedem Maschinenreboot neu initialisiert und meine Änderungen sind verloren.

TIP: Mit einem cronjob kannst die Datei überschreiben lassen. Nach dem Rebot
kann man den Eintrag auch mit einem Bootscript updaten/setzen lassen. Allerdings
 ist das ist meistens wie beschrieben, dass die o.g Files vom Hostsystem überschrieben werden.

- Hostname im Kundencenter Setzen
- DNS Server auf Wunsch ändern können

Fände ich sinnvoll. Persönlich vermisse ich auch die Uption den Reverse DNS
Eintrag für die IP vom VE ändern zu können. Verwende gern eigene Hostnamen.

Generell möglich das mit dem Reverse DNS zu implementieren?
Kann man den Eintrag (z.B per E-Mail) an den Support senden?
« Letzte Änderung: 01.Januar 2009, 19:11:12 von MHNS »
Gespeichert

smubob

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #31 am: 05.Januar 2009, 16:44:46 »

ein wunsch wäre es, dass die traffic anzeige funktioniert, da ich gern überprüfen würde was ich so verballer an traffic
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 3428
    • http://www.euserv.de
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #32 am: 05.Januar 2009, 22:29:54 »

ein wunsch wäre es, dass die traffic anzeige funktioniert, da ich gern überprüfen würde was ich so verballer an traffic

müßte sie eigentlich. Ihre IP-Adresse lautet?

viele Grüße,
Thomas
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

smubob

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #33 am: 06.Januar 2009, 10:26:57 »

81.89.101.242 ist meine ip

im controlpanel wird kein traffic angezeigt
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 3428
    • http://www.euserv.de
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #34 am: 08.Januar 2009, 09:21:38 »

Hallo smubob,

sollte ab morgen gehen.

viele Grüße,
Thomas
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

cakruege

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #35 am: 08.Januar 2009, 17:51:22 »

1. Der SSH-Fingerprint fehlt in der Serverübersicht!
2. Das Root-Passwort ist zu kurz.
3. SysCP ist via http zu erreichen, mein Vorschlag wär nur https mit selbstsigniertem Zertifikat und der Fingerprint des Zertifikats ist ebenfalls im Kundenzenter ersichtlich.
4. Einen deutlicheren Hinweis auf den Zugang zum SysCP.
Statt: Default-Passwort für SSH oder Webpanel (admin/root):
vielleicht
Default-Passwort für SSH(root):
Default-Passwort für SysCP(admin):

Gruß
Carsten
« Letzte Änderung: 08.Januar 2009, 18:23:40 von cakruege »
Gespeichert

Xcantion

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #36 am: 17.Januar 2009, 21:59:51 »

Also auch auf die gefahr hin hier ein paar sachen doppelt zu posten aber mir fehlt eindeutig folgendes:

Die möglichkeit:
Hostnamen und die Hosts einzusehen und gegebenenfalls änderbar zu machen... Sprich den Vserver einen eigenen namen zu geben...
Vorteil: sehr viel weniger anfragen wie man hier den hostnamen und hosts dauerhaft änderbar macht in der console...

dann fehlt mir mir noch ein Live-Status -> währe gut wenn man die kiste rebootet und darauf wartet bis sie online kommt...
diesen Live-Status sollte es mit Quellcode zum einbinden geben was intressant für bestimmte server funktionalitäten auf websites..

dann fehlt mir noch die möglichkeit php, sql versionen per hand anzugeben ... bei mein debian minimal system wo ich via hand php sql etc installiert habe wird nämlisch im kundencenter nur ein nettes "?" angezeigt ....

naja und dann die möglichkeit komfortabler vhosts / subdomains usw zu verwalten .. hier würde es zwar auch alles über webmin, ispconfig etc gehen aber das hat man ja nich zwingend von anfang an drauf ...
vorteil: viel weniger anfragen von leuten die soeine kiste haben aber nicht wissen wie sowas geht ... oder einfach probleme damit haben wegen einer unstimmigkeit...

bessere howto sektionen ... damit man nicht soviele anfragen machen muss... sprich wie geht das oder wie geht das... <- aber eher zweitrangig im moment...

ausserdem fehlt mir noch eine bessere cronjob verwaltung .... cronjobs in der console einzugeben oder via webmin ist zwar nich alt so schwer aber es ist einfacher wenn man ein punkt im menü hat wo man drauf klickt und sein ding eingibt und zack läuft alles ....

hmm das sollte ersteinmal genügen...

bei weiteren fragen wieso und weshalb diese punkte wichtig sind für mich ... kann gerne fragen...

mfg Xcantion
Gespeichert
Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen!"
Ich lächelte - und es kam schlimmer.

SoftCreatR

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #37 am: 18.Januar 2009, 19:49:15 »

Bevor ich meine Vorredner auch noch einmal wiederhole, mache ich es kurz:

Ein FAQ System, in dem die wichtigsten Dinge sofort erklärt werden. Eventuell auch mit der Möglichkeit, selbst FAQ Hinweise zu verfassen und ggf. zur Veröffentlichung vorzuschlagen.

Wie beispielsweise das da --> http://forum.euserv.de/index.php?topic=1951.msg9170#msg9170

 ;D
Gespeichert

cakruege

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Wunschliste Kundencenter
« Antwort #38 am: 18.Januar 2009, 20:53:37 »

Reinstall ist etwas merkwürdig. Ich würde erwarten, daß beim Auslösen des Reinstalls als erstes der alte Server heruntergefahren wird und dann der neue installiert wird.
Während der Reinstallation lief der alte aber anscheinend weiter. Irgendwann wurde dann umgeschaltet.
Gespeichert

SPARKNET

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Wunschliste Kundencenter - RDNS und KVM
« Antwort #39 am: 24.Januar 2009, 11:48:19 »

Hallo EUServ-Team,

wir haben gerade einem VPS erhalten und diesen unter Debian Etch (32Bit) eingerichtet.
Die gesamte Auftragsabwicklung macht einen sehr guten Eindruck, allerdings sollten
Sie vielleicht die Stati bei der Auftragsabwicklung ein wenig aendern und diese mit Symbolen
ausdruecken.
Die Minikonfiguration-Oberflaeche im Kundencenter gibt eigentlich die wesentlichen Features
wieder, allerdings sollten Sie hier noch die Moeglichkeit zum Aendern des Reverse DNS Eintrags
anbieten - Fuer den Kunden sieht es dumm aus, wenn dort der Name Ihres RZ steht, wie beispielsweise:
 
  IPADDRESS.blue.kundencontroller.de

Ein weiterer wichtiger Punkt ist eine Notkonsole (KVM), die ein Reanimieren des Servers ermoeglicht
(ohne ihn neu aufzusetzen!).

Wir werden nun erst einmal weitertesten und Ihnen unsere weiteren Wuensche schreiben.

Viele Gruesse,
 Markus
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.398 Sekunden mit 16 Abfragen.