[HOW TO] WebServer mit PHP und MySQL

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [HOW TO] WebServer mit PHP und MySQL  (Gelesen 14463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Monte

  • Gast
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #20 am: 15.Februar 2009, 12:55:16 »

Danke für die Antwort, Cam ;)
Gespeichert

remote-life.de

  • Gast
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #21 am: 15.Februar 2009, 14:50:17 »

Auch MySQL hat eine Authentifizierung. Der SSH Port ist ja auch offen, und es genügen Username und Passwort. Ich finde du spielst das etwas hoch.

Und falls man mal die ein oder andere Stored Procedure oder ein paar Transaktionen testen will (z.B. im Zuge eines Performance-Tests) bietet sich diese Möglichkeit doch gerade zu an.
Zumal höchstens die (falls mit Testdaten gefüllt, eher wertlose) Datenbank schäden davon trägt. Wer über SSH rein kommt, kann da (je nach Benutzerrechte) deutlich mehr Unfug treiben.

Ich will nicht die Konsequenzen eines Angriffs auf MySQL und SSH vergleichen. Es ging mir nur darum, dass jeder offene Port, der nicht offen sein muss, ein offener Port zuviel ist, denn er erhöht die Angriffsfläche, die ein Angreifer auf einen Host hat. Genauso verhält es sich z.b. mit internen Webservern anderer Services, wie z.b. das Webinterface eines Openfire-Servers. Warum sollte das Internet Zugriff darauf haben, wenn nur ich alleine wirklich den Zugriff benötige?
Gespeichert

SyntaxXx

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #22 am: 22.Februar 2009, 13:33:41 »

Also irgentwie geht das bei mir nicht.

habe meinen  Server ganz neu aufgesetzt.

Dann habe ich alles soweit gemacht wie es beschrieben wurde.

Und als ich dann an die stelle komme "mysql -u root mysql" einzugeben, kommt ein fehler.

Dann gebe ich "mysql -u root -p" ein, dann fordert er mich auf ein pw einzugeben.
Dort gebe ich dann "root" ein. dann kann ich weiter machen.

Dann gebe ich "UPDATE user SET Password=PASSWORD('MeinPW')" ein. Das geht auch.
Danach gebe ich dann "WHERE user='root';" ein. Und dann kommt: NoDatabase Select

Was is das denn? Ich mache alle sgenau so wie es beschrieben steht, dennoch geht es nicht.
Gespeichert

Monte

  • Gast
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #23 am: 22.Februar 2009, 14:33:24 »

UPDATE user SET Password=PASSWORD('MeinPW') WHERE user='root';

Das ist ein Befehl. Nicht trennen. Dann geht es.
Gespeichert

SyntaxXx

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #24 am: 22.Februar 2009, 14:46:36 »

Nein das geht auch nich.
Gespeichert

CamMitchell

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #25 am: 23.Februar 2009, 16:37:10 »

Du musst erst die MySQL Datenbank auswählen.

Also folgende Befehle nacheinander ausführen, wenn du in MySQL eingeloggt bist:
USE mysql;
UPDATE user SET Password=PASSWORD('DeinPasswort') WHERE user='root';
FLUSH PRIVILEGES;
Gespeichert

Monte

  • Gast
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #26 am: 24.Februar 2009, 19:02:52 »

Wie macht man, dass er nicht apche2-default, darauf redirected :?
Ich habe die etc/apche2/sites-available/default schon gelöscht, da mein Kumpel sagte, die Einstellungen dadrinnen sind überflüssig.
Da stand auch drinne, dass er auf apache2-default redirecten soll, habs gelöscht, er geht immernoch dahin o.o
Gespeichert

habichtraser

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #27 am: 25.Februar 2009, 14:23:02 »

Ich habe dieses Tutorial auf meinem VServer mit Debian 5.0 minimal durchgearbeitet.
Der Apache Server läuft und die phpinfo.php wird auch im Browser angezeigt.
Jedoch komme ich nicht ins phpMyAdmin,wenn ich in den Browser
http://meineip/phpmyadmin eingebe kriege ich immer einen Error 404.
Lösung?

phpmyadmin ist definitiv installiert.

//Edit: Hab das Problem gelöst,in der Apache Config fehlte der entsprechende Alias Eintrag...
« Letzte Änderung: 26.Februar 2009, 11:47:50 von habichtraser »
Gespeichert

pinoccio

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #28 am: 09.März 2009, 19:02:24 »

Hi!
Alles funktioniert soweit, außer das phpmyadmin nicht unter http://meineip/phpmyadmin angezeigt wird.

Also muss ich ja jetzt wahrscheinlich einen Aliaseintrag setzten. Die Frage ist nur wo ich ihn setzen muss?

In /etc/apache2/httpd.conf oder in /etc/apache2/conf.d/ die Datei phpmyadmin.conf erstellen?

Und was muss ich dareinschreiben? *g*

Hab das hier gefunden..allerdings fehlt da ja noch was bei [..] oder?
# phpMyAdmin default Apache configuration

Alias /phpmyadmin /usr/share/phpmyadmin

<Directory /usr/share/phpmyadmin>
        Options Indexes FollowSymLinks
        [...]

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß pino

edit: habs jetzt auch herausgefunden: In die /etc/apache2/httpd.conf muss "Include /etc/phpmyadmin/apache.conf" eingetragen werden. :)
« Letzte Änderung: 09.März 2009, 23:20:03 von pino »
Gespeichert

kamparu

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #29 am: 03.April 2009, 12:30:12 »

ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

--> Wenn ich mein PW ändern will...
Wo liegt da das Problem?
Gespeichert

karl-heinz.volz

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #30 am: 06.April 2009, 20:04:20 »

Probleme.. will noch nich ganz laufen (bin auf nem Beta test server von einem Kumpel, soll den einrichten)
root@81-89-109-242:~# apt-get install apache2 php5 mysql-server php5-mysql phpmyadmin
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
The following extra packages will be installed:
  apache2-mpm-prefork apache2-utils apache2.2-common libapache2-mod-php5
  libapr1 libaprutil1 libdbd-mysql-perl libdbi-perl libexpat1 libgdbm3
  libltdl3 libmagic1 libmcrypt4 libmysqlclient15off libnet-daemon-perl
  libpcre3 libplrpc-perl libpq5 libxml2 mysql-client-5.0 mysql-common
  mysql-server-5.0 perl perl-modules php5-common php5-mcrypt psmisc ucf
Suggested packages:
  apache2-doc www-browser php-pear dbishell file libmcrypt-dev mcrypt
  libcompress-zlib-perl mysql-doc-5.0 tinyca libterm-readline-gnu-perl
  libterm-readline-perl-perl
Recommended packages:
  xml-core libterm-readkey-perl apparmor libhtml-template-perl mailx perl-doc
  php5-gd php4-gd
The following NEW packages will be installed:
  apache2 apache2-mpm-prefork apache2-utils apache2.2-common
  libapache2-mod-php5 libapr1 libaprutil1 libdbd-mysql-perl libdbi-perl
  libexpat1 libgdbm3 libltdl3 libmagic1 libmcrypt4 libmysqlclient15off
  libnet-daemon-perl libpcre3 libplrpc-perl libpq5 libxml2 mysql-client-5.0
  mysql-common mysql-server mysql-server-5.0 perl perl-modules php5
  php5-common php5-mcrypt php5-mysql phpmyadmin psmisc ucf
0 upgraded, 33 newly installed, 0 to remove and 2 not upgraded.
Need to get 53.0MB of archives.
After this operation, 163MB of additional disk space will be used.
Do you want to continue [Y/n]? y
Get:1 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main mysql-common 5.0.51a-3ubuntu5.4 [60.3kB]
Get:2 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libgdbm3 1.8.3-3 [21.7kB]
Get:3 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main perl-modules 5.8.8-12ubuntu0.4 [2300kB]
Get:4 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main perl 5.8.8-12ubuntu0.4 [3379kB]
Get:5 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libnet-daemon-perl 0.38-1.1 [45.9kB]
Get:6 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libplrpc-perl 0.2017-1.1 [35.0kB]
Get:7 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libdbi-perl 1.601-1 [771kB]
Get:8 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main libmysqlclient15off 5.0.51a-3ubuntu5.4 [1837kB]
Get:9 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libdbd-mysql-perl 4.005-1 [134kB]
Get:10 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main mysql-client-5.0 5.0.51a-3ubuntu5.4 [7826kB]
Get:11 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main psmisc 22.6-1 [56.3kB]
Get:12 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main mysql-server-5.0 5.0.51a-3ubuntu5.4 [27.4MB]
Get:13 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libexpat1 2.0.1-0ubuntu1 [65.8kB]
Get:14 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main libmagic1 4.21-3ubuntu1 [333kB]
Get:15 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main ucf 3.005 [61.6kB]
Get:16 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libapr1 1.2.11-1 [115kB]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main libpq5 8.3.5-0ubuntu0.8.04
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Get:17 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libaprutil1 1.2.12+dfsg-3 [70.0kB]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main apache2-utils 2.2.8-1ubuntu0.3
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main apache2.2-common 2.2.8-1ubuntu0.3
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Get:18 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main libpcre3 7.4-1ubuntu2.1 [206kB]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main apache2-mpm-prefork 2.2.8-1ubuntu0.3
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main apache2 2.2.8-1ubuntu0.3
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Get:19 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main libxml2 2.6.31.dfsg-2ubuntu1.3 [786kB]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main php5-common 5.2.4-2ubuntu5.4
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main libapache2-mod-php5 5.2.4-2ubuntu5.4
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Get:20 http://de.archive.ubuntu.com hardy/main libltdl3 1.5.26-1ubuntu1 [178kB]
Get:21 http://de.archive.ubuntu.com hardy/universe libmcrypt4 2.5.7-5 [79.2kB]
Get:22 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main mysql-server 5.0.51a-3ubuntu5.4 [54.2kB]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main php5 5.2.4-2ubuntu5.4
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Get:23 http://de.archive.ubuntu.com hardy/universe php5-mcrypt 5.2.3-0ubuntu1 [18.6kB]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main php5-mysql 5.2.4-2ubuntu5.4
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Get:24 http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/universe phpmyadmin 4:2.11.3-1ubuntu1.1 [2860kB]
Fetched 48.7MB in 22s (2181kB/s)
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/p/postgresql-8.3/libpq5_8.3.5-0ubuntu0.8.04_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/a/apache2/apache2-utils_2.2.8-1ubuntu0.3_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/a/apache2/apache2.2-common_2.2.8-1ubuntu0.3_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/a/apache2/apache2-mpm-prefork_2.2.8-1ubuntu0.3_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/a/apache2/apache2_2.2.8-1ubuntu0.3_all.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/p/php5/php5-common_5.2.4-2ubuntu5.4_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/p/php5/libapache2-mod-php5_5.2.4-2ubuntu5.4_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/p/php5/php5_5.2.4-2ubuntu5.4_all.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/p/php5/php5-mysql_5.2.4-2ubuntu5.4_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
E: Unable to fetch some archives, maybe run apt-get update or try with --fix-missing?
root@81-89-109-242:~# apt-get install apache2-mpm-preforkapt-get install apache2-mpm-prefork
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
E: Couldn't find package apache2-mpm-preforkapt-get
root@81-89-109-242:~# apt-get install apache2-mpm-preforkapt-get install apache2-mpm-prefork
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
E: Couldn't find package apache2-mpm-preforkapt-get
root@81-89-109-242:~# apt-get install apache2-mpm-prefork
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
The following extra packages will be installed:
  apache2-utils apache2.2-common libapr1 libaprutil1 libexpat1 libmagic1
  libpcre3 libpq5
Suggested packages:
  apache2-doc www-browser file
The following NEW packages will be installed:
  apache2-mpm-prefork apache2-utils apache2.2-common libapr1 libaprutil1
  libexpat1 libmagic1 libpcre3 libpq5
0 upgraded, 9 newly installed, 0 to remove and 2 not upgraded.
Need to get 1406kB/2195kB of archives.
After this operation, 8094kB of additional disk space will be used.
Do you want to continue [Y/n]? y
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main libpq5 8.3.5-0ubuntu0.8.04
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main apache2-utils 2.2.8-1ubuntu0.3
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main apache2.2-common 2.2.8-1ubuntu0.3
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Err http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main apache2-mpm-prefork 2.2.8-1ubuntu0.3
  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/p/postgresql-8.3/libpq5_8.3.5-0ubuntu0.8.04_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/a/apache2/apache2-utils_2.2.8-1ubuntu0.3_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/a/apache2/apache2.2-common_2.2.8-1ubuntu0.3_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
Failed to fetch http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/a/apache2/apache2-mpm-prefork_2.2.8-1ubuntu0.3_i386.deb  404 Not Found [IP: 141.76.2.130 80]
E: Unable to fetch some archives, maybe run apt-get update or try with --fix-missing?

Was soll ich machen / was is falsch?
MFg Alex
Gespeichert

dakiIIa

  • Eroberer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 613
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #31 am: 06.April 2009, 20:39:54 »

vorher update gemacht?
Gespeichert

karl-heinz.volz

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #32 am: 07.April 2009, 04:14:52 »

Edit: ach ich idi^^ ich habs :)
apt-get update ausgeführt jetzt gehts glaube ich :)
Mfg Alex
« Letzte Änderung: 07.April 2009, 04:30:38 von karl-heinz.volz »
Gespeichert

SirEdward

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #33 am: 08.April 2009, 11:43:00 »

Also vorab zur Info, apt-get update und apt-get upgrade wurde ausgeführt, das Passwort für MySQL habe ich schon bei der Installation eingegeben.
Nachdem ich alles erfolgreich installiert habe und versuche die MySQL zu konfigurieren gibt es ein Problem bei

/etc/init.d/apache2 restart
dabei tritt diese Fehlermeldung auf:

Restarting web server: apache2apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using IP for ServerName
apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using IP for ServerName

Und PHPmyAdmin ist nicht erreichbar (404).

Bei Schritt 4 bekomme ich auch Probleme, zuerst habe ich vi /var/www/apach2-default/phpinfo.php eingegeben und ausgeführt.
Dann kommen viele blaue Pfeile, hinter denen nix steht.
Ich habe also i  eingetippt und mit Enter bestätigt
<?php
phpinfo
();
?>
eingegeben und :wq eingegeben, dann kommt jedoch diese Fehlermeldung:


"/var/www/apach2-default/phpinfo.php"
"/var/www/apach2-default/phpinfo.php" E212: Can't open file for writing
Press ENTER or type command to continue


Bitte um schnelle Hilfe, danke :)
« Letzte Änderung: 09.April 2009, 08:50:54 von SirEdward »
Gespeichert

wisler

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #34 am: 16.April 2009, 20:35:07 »

bekomme folgende meldung beim versuch den webserver zu installieren:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Abhängigkeit werden korrigiert... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:
  mysql-server-5.0
Vorgeschlagene Pakete:
  tinyca
Empfohlene Pakete:
  mailx
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  mysql-server-5.0
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
18 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0B von 25,2MB Archiven geholt werden.
Nach dem Auspacken werden 67,7MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren [J/n]? j
Vorkonfiguration der Pakete ...
(Lese Datenbank ... 31447 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entpacke mysql-server-5.0 (aus .../mysql-server-5.0_5.0.32-7etch8_i386.deb) ...
ERROR: There's not enough space in /var/lib/mysql/
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/mysql-server-5.0_5.0.32-7etch8_i386.deb (--unpack):
 Unterprozess pre-installation script gab den Fehlerwert 1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/mysql-server-5.0_5.0.32-7etch8_i386.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Vorab ich habe apt-get update und upgrade ausgeführt

System: Debian 4.04 minimal
Gespeichert

uname

  • Gast
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #35 am: 17.April 2009, 06:48:38 »

@SirEdward

vi /var/www/apach2-default/phpinfo.php
Pfad falsch und natürlich brauchst du auch root-Berechtigung. Bitte kopiere die Infos korrekt.

@wisler

Zitat
ERROR: There's not enough space in /var/lib/mysql/
Platte voll. Schau mit  "df -h".

Lösche alte gedownloadete Pakete:

apt-get clean


Gespeichert

nokia6234

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #36 am: 30.Juni 2009, 18:14:04 »

Hey,

ich habe das Tutorial befolgt, doch bei PHPMyAdmin scheiterts.

The requested URL /phpmyadmin was not found on this server.

Was soll ich an den Einstellungen ändern? - Auf MySQL würde ich nicht gerne verzichten.

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gespeichert

MichaelP

  • Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 380
  • EUSERV- Betatester
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #37 am: 30.Juni 2009, 21:06:15 »

Im Tutorial wird leider auch nicht erklärt wie man phpmyadmin zum laufen bekommt...

Hier kurz zusammengefasst:
apt-get update
apt-get upgrade
apt-get install phpmyadmin

/etc/init.d/apache2 restart
falls das nicht funktioniert einfach nochmal melden
Gespeichert
Euserv Betaserver:
- Debian 32Bit
- Webhosting(ispcp)
- Performance-Test ( aufgrund meiner Überlasteten Hostnode im Moment net =/ )

Hanss

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #38 am: 04.Juli 2009, 11:56:31 »

habe ein paar Probleme:

1. Mein phpmyAdmin geht nicht: http://81.89.109.142/phpmyadmin/
2. Dieser Ordner apache2-default exisitiert bei mir garnicht, obwohl ich alles wie im Tutorial gemacht habe.

3. Wenn ich auf http://81.89.109.142/ gehe wird index.php angezeigt wenn ich aber auf http://81.89.109.142/index.php gehe wird diese Datei heruntergeladen...
« Letzte Änderung: 04.Juli 2009, 11:58:35 von Hanss »
Gespeichert

uname

  • Gast
Re: In wenigen Schritten zum WebServer mit PHP und MySQL
« Antwort #39 am: 06.Juli 2009, 09:31:27 »

Du hast mehrere Probleme.

Zitat
Dieser Ordner apache2-default exisitiert bei mir garnicht
Ich kenne nur die Datei /etc/apache2/sites-available/default . Schau dort mal rein.

Das dort genannte Verzeichnis ist für den Webserver zuständig.

Du könntest du eine Datei phpinfo.php mit folgenden Inhalt

<?php phpinfo(); ?>
in dem Ordner anlegen. Rufe sie auf

http://81.89.109.142/phpinfo.php

und du bekommst Infos zur PHP-Version und ob PHP überhaupt funktioniert.


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.19 Sekunden mit 17 Abfragen.