Neue Rootserver-Serien 2009

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neue Rootserver-Serien 2009  (Gelesen 1031 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DirkatEUserv

  • father of your servers
  • Administrator
  • Jungspund
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 216
    • http://www.euserv.de
Neue Rootserver-Serien 2009
« am: 06.Dezember 2008, 15:24:51 »

Hallo,

EUserv steht kurz vor dem Start der neuen Rootserver-Serien 2009.

Bei den neuen Server-Serien wird es viele Änderungen geben. Unter anderem werden
wir deutlich mehr Prozessoren von Intel in den Servern einsetzen. Die Server werden
stärker als die bisherigen Server. Es kommen (bis auf eine Server-Serie) nur noch
Dual- und Quad-Core Prozessoren zum Einsatz. Die meisten Prozessoren werden
mit der 45nm Technologie gefertigt. Die Server werden  stromsparender als die
bisherigen sein.

Der Hauptspeicher wird deutlich aufgestockt. Das kleinste Modell kommt mit 1GB RAM
und wird deutlich unter 30 Euro Monatspreis liegen. Wir sind überzeugt, dass gerade
für Einsteiger ins dedizierte Hosting das ein interessantes Angebot sein wird. Es wird
zwei "große" Serienmodelle geben (einmal ohne und einmal mit Hardware-Raid). Beide
kommen mit 8GB RAM und werden damit interessant für virtualisierte Hosting-Umgebungen
sein.

Die Kapazitäten der Festplatten der neuen Serien werden deutlich aufgestockt. Die
Festplattenkapazität bei den Serien wird teilweise bis zu 312,5% im Vergleich zu den
Serien 2007 und 2008 vergrößert!

Ein Beispiel:
Gab es bisher 2x 160GB in einem Servermodell, gibt es ab der Serie 2009 im
Nachfolgemodell nun 2x 500GB.

Die neuen Rootserver-Serien werden für die neue Generation 2009 einen weitgehenden
Plattformwechsel von AMD zu Intel einläuten. Prozessoren von AMD werden wir aber
auch weiter im Angebot haben.

Bestandskunden mit älteren kleineren Festplatten brauchen sich nicht ärgern: Die
bereits angekündigten externen Festplatten werden bald starten.

Gespeichert


Dirk Seidel
CEO & Founder EUserv

"I let the bits out!"
 

Seite erstellt in 0.383 Sekunden mit 21 Abfragen.