Möglich !? - Virtualeserver auf Root

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Möglich !? - Virtualeserver auf Root  (Gelesen 1519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Teris

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
    • Teris Cooper
Möglich !? - Virtualeserver auf Root
« am: 12.Januar 2009, 19:38:57 »

HAllo an alle...

Ich habe einen Rootserver mit Plesk 30 Dmains.

Ist es möglich mit hilfe von Syscp oder einem anderen Opensurce Admin-Control-Panel eine art V-Host zu insterllieren, so dass aber Plesk nicht verändert wird.

Ich hatte schoneinmal einen Versuch gestartet SysCp neben Plesk zum laufen zu bekommen, jedoch haben sich beide Apachs mit einander nicht verstanden und BIND-9 ebenfalls...

Wäre doch toll, wenn mir einer mal ein Tutorial oder sogar eine eigenständige Erklährung geben kann, ob es möglich ist und wenn ja wie...

Wenn es denn dann möglich ist... würde ich den V-Host dann gerne auf einer anderen IP-Adresse laufen lassen, aber das ist ja dann sicherlich bei der Insterlation einstellbar.

Derzeitiges System:
Debian 4.0 Etch + Plesk 8.6 *30
Teamspeak lüft auch derzeit drauf.

Danke für alle Antworten.
Gespeichert


Sascha833

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: Möglich !? - Virtualeserver auf Root
« Antwort #1 am: 24.Januar 2009, 23:46:36 »

Ja sicha ist das möglich, versuchs mal mit openVZ gibt paar gute HowTos!
google is dein Freund ;)
mfg Sascha
Gespeichert

Teris

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
    • Teris Cooper
Re: Möglich !? - Virtualeserver auf Root
« Antwort #2 am: 25.Januar 2009, 20:09:36 »

Danke

aber google war noch nie mein Freund...   :P
Gespeichert
 

Seite erstellt in 1.079 Sekunden mit 21 Abfragen.