Kundennewsletter vom 20. Januar 2009

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kundennewsletter vom 20. Januar 2009  (Gelesen 872 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SusiF

  • Gast
Kundennewsletter vom 20. Januar 2009
« am: 21.Januar 2009, 09:07:42 »

*****************************************************************

Inhalt:
-------
1. Neues Feature bei Server-Resets
2. Streaming IP 100 + 1000
3. Neuerungen im Kundencenter

*****************************************************************

1. Neues Feature bei Server-Resets
-----------------------------------
Bei einem Server - Reset kann ab sofort eine Email-Bestätigung an die in
den Kundendaten hinterlegte Emailadresse angefordert werden. Nachdem der
Server-Reset durch unser System durchgeführt wurde, wird Ihnen auf Wunsch
automatisch eine kurze Email-Bestätigung mit der Angabe, dass der Reset
abgearbeitet wurde, zugesandt.


2. Streaming IP 100 + 1000
---------------------------
Ab sofort bieten wir unseren Kunden optional erweiterte Quality-of-Service
Optionen. Mit „Streaming-IP 100“ garantieren wir Ihnen gegen entsprechenden
monatlichen Aufpreis die Bandbreite von 100Mbps im EUserv Backbone. Bei
„Streaming-IP 1000“ werden auf Anfrage sogar 1000Mbps Bandbreite im EUserv
Backbone garantiert.

Weitere Informationen zu den optional angebotenen Leistungen von EUserv
finden Sie hier:
https://ssl.euserv.de/produkte/preisuebersicht/index.php


3. Neuerungen im Kundencenter
------------------------------
Rechnungsversand per Post:
--------------------------
Ab sofort haben alle Kunden nach der Anmeldung im Kundencenter die
Möglichkeit im Menüpunkt „Rechnungen“, ihre Rechnungen zusätzlich zum
üblichen kostenfreien Versand per Mail nun auch im Postversand anzufordern.
Sobald der Postversand für eine Rechnung aktiviert ist, erscheint ein
grünes Häkchen. Dieser Service muss für jede Rechnung separat aktiviert
werden und ist gegen einen Aufpreis von 2,50 EUR je Rechnung zu haben. Soll
eine Rechnung immer per Post gesendet werden, muss in den  Kundendaten das
Häkchen „Postversand“ gesetzt werden.

Rechnungskopie per Email an mehrere Empfänger:
----------------------------------------------
Des weiteren wird unseren Kunden im Kundencenter auch die Möglichkeit
gegeben, mehrere abweichende Email-Adressen für den Rechnungsversand als
PDF anzugeben. Das ist zum Beispiel nützlich bei einer abweichenden
Email-Adresse für die Buchhaltung.

USt-ID bei EU-Unternehmen:
--------------------------
Im Kundencenter können Sie auch die USt.-ID Ihres Unternehmens eintragen.
Bevor diese jedoch von uns beim Rechnungsversand berücksichtigt werden
kann, benötigen wir den Nachweis der Zuteilung Ihrer USt.-ID zusätzlich
schriftlich per Post oder Fax, da wir verpflichtet sind, Ihre Angaben zu
überprüfen. Die Nachweise müssen VOR Rechnungslegung vollständig und
verifizierbar bei EUserv eingegangen sein. Berücksichtigt werden NUR
EU-Unternehmen mit Rechnungsanschrift außerhalb von Deutschland.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr EUserv-Kundenservice
« Letzte Änderung: 23.März 2009, 16:07:57 von Forum-Support2 »
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.884 Sekunden mit 14 Abfragen.