mod rewrite global -> gilt aber nicht global

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: mod rewrite global -> gilt aber nicht global  (Gelesen 579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xcantion

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
mod rewrite global -> gilt aber nicht global
« am: 26.Januar 2009, 23:45:42 »

hallo ich habe folgendes problem:

ich nutze eine htaccess datei mit mod_rewrite und meine urls für seo umzuschreiben! funzt auch prima ... jedoch nicht ganz 100%ig so wie ich es gerne hätte ....

also folgendes möchte ich:
da ich  meine site auf ein vserver hoste hat diese natürlich eine ip .. ich habe von einem anderen anbieter natürlich meine url auf den server verlinkt ... funzt auch...

nun habe ich 2 vhosts eingerichtet einmal http://domain.de und einmal mit ssl https://domain.de ! die site kann man mit www.domain.de bzw. domain.de  ansprechen.

Ich habe versucht ein rewrite zu machen damit wenn man die site mit http://domain.de  und mit http://www.domain.de anspricht das es je dabei bleibt. Natürlich genau das gleiche auch mit https also https://domain.de und https://www.domain.de. An sich funktioniert das ganze jedoch jetzt kommt der knackepunkt:

Wenn ich jetzt ein Board hoste in diesem fall vbulletin mit vbseo muss ich im board eine URL angeben ... wenn ich jetzt ein Threat betrette wird die url global umgeschrieben auf das was ich im board angegeben habe ... da das dummerweise meine ip ist sieht das folgendermaßen aus..

Beispiel: Die mod_rewrite engine greift solane im ganzen board bis ich irgendwann mal ein threat betrette ... danach hat sich die domain geändert zu http://192.168.0.0.1/..... und das ganze global... aber das ist ja nicht sinn der sache ... die ip soll ja maskiert sein ...

wenn ich jetzt statt der ip meine auf den server verweisende domain lege ... zum beispiel http://www.domain.de ändert sich das ebendso ... was natürlich ärgerlich ist wenn ich die site OHNE www ansteuere das heißt also wenn ich die site mitt http://domain.de betrette soll das auch ohne www bleiben ... doch sobald ich ein threat betrette .. hängt sich dass www wieder dran und die url ändert sich wiedermal global ... natürlich die ganze geschichte umgekehrt ....

wie kann ich das nun endgültig maskieren ??? muss das in der htaccess geschehen oder muss ich die regelung evtl doch woanders reinpacken zum beispiel in meine beiden vhost conf´s ...

hier meine momentane htaccess...
RewriteBase /


RewriteCond %{SERVER_PORT}s ^(443(s)|[0-9]+s)$
RewriteRule ^(.+)$ - [env=domain.eu:%2]
 
# redirect urls with index.html to folder
RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /([^/]+/)*index\.html\ HTTP/
RewriteRule ^(([^/]+/)*)index\.html$ http%{ENV:domain.eu}://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]
 
# change // to /
RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /(.*)//(.*)\ HTTP/ [NC]
RewriteRule ^.*$ http%{ENV:domain.eu}://%{HTTP_HOST}/%1/%2 [R=301,L]



#RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.eu
#RewriteRule (.*) http://www.domain.eu/$1 [L,R=301]

RewriteRule ^((urllist|sitemap_).*\.(xml|txt)(\.gz)?)$ vbseo_sitemap/vbseo_getsitemap.php?sitemap=$1 [L]

RewriteCond %{REQUEST_URI} !(admincp/|modcp/|cron)
RewriteRule ^((archive/)?(.*\.php(/.*)?)?)$ vbseo.php [L,QSA]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !^(admincp|modcp|clientscript|cpstyles|images)/
RewriteRule ^(.+)$ vbseo.php [L,QSA]

das bringt mich gleich zu meiner nächsten frage in den zeilen:
RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /([^/]+/)*index\.html\ HTTP/
RewriteRule ^(([^/]+/)*)index\.html$ http%{ENV:domain.eu}://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

dieses index html bräuchte ich eigentlich ne wildcard was für jede datei steht egal welchen namen da es ja kein redirect zu index files sein soll ... soll doch global für alles gelten diese rewrite regel...

Hoffe ihr könnt mir dabei helfen
mfg TopManiac
Gespeichert


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen!"
Ich lächelte - und es kam schlimmer.
 

Seite erstellt in 0.503 Sekunden mit 21 Abfragen.