Neuigkeiten zu KVM & serielle Konsole für Rootserver

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuigkeiten zu KVM & serielle Konsole für Rootserver  (Gelesen 1463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DirkatEUserv

  • father of your servers
  • Administrator
  • Jungspund
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 215
    • http://www.euserv.de

Hallo,

wie bereits im April angekündigt, haben wir einige Tests mit den KVM-Testgeräten  absolviert. Die Zeit ist jetzt reif um KVM zu starten.

Es wird für die optionale KVM-Funktionalität für Rootserver das "Dominion KX II-101" der Firma RARITAN zum Einsatz kommen.

Die Featurelist kann sich sehen lassen:
http://www.raritan.de/produkte/accessoires-und-rack-management/remote-access-und-kvm-extender/dominion-kx-ii-101/

Die Geräte sind in der Anschaffung sehr teuer. EUserv ist aktuell mit dem Entwurf einer vernünftigen, flexiblen und fairen Preisstruktur beschäftigt. Wir denken über verschiedene Abrechnungsmodelle nach und kategorisieren
derzeit die Nutzer wie folgt:

- der "Permanent-User", der KVM immer nutzen möchte und immer am Server haben möchte
- der "Setup-User", der KVM maximal ein paar Monate zur Einrichtung des Servers nutzen möchte
- der "AdHoc-User", der KVM "mal schnell" für ein paar Stunden zur Problembehebung nutzen möchte


Mehr zu den Preisen in einer nächsten Mail. Wir freuen uns wie immer auf Ihr Feedback im Forum.

Forum-Thread für Diskussionen:
http://forum.euserv.de/index.php?topic=3189.0


mit freundlichen Grüßen,
Dirk
Gespeichert


Dirk Seidel
CEO & Founder EUserv

"I let the bits out!"
 

Seite erstellt in 0.356 Sekunden mit 16 Abfragen.