[HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen  (Gelesen 8931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eletronic-gaming

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
[HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« am: 24.November 2009, 21:54:53 »

Hallo,

Ich hatte früher selbst paar Probleme bei Linux einen teampseak Server draufzumachen nun will ich anfänger die hier einen vserver haben helfen einen Teamspeak Server zu installieren.
[ Tutorial and © by eletronic-gaming alias Louis ]

[Schritt 1 "Vorbereitung"]
Wir werden Root mit

su
Wir erstellen uns nun einen user namens ts
useradd ts
Wir geben den user ts ein Homeverzeichniss

mkdir /home/ts
Nun müssen wir dem Benutzer "ts" ein Home-Verzeichnis zuweisen, in dem er alle nötigen rechte für das ausführen für TeamSpeak besitzen wird:

chown -R ts /home/ts
Nun müssen wir den user ts nurnoch ein password geben:

passwd ts
Nun melden wir usn mit den user ts an:

su ts
Nun müssen wir zum homeverzeichniss des Benutzers wechseln

cd /home/ts
Wen ihr ein 64 bit System auf dem linux vserver habt müsst ihr ia32-libs installieren!

apt-get install ia32-libs
[Schritt 2 Dateien Downloaden und installieren]

(Gentoo-User können auch einfach nur "emerge teamspeak2-server-bin" in die Konsole eingeben und können zu schritt 3 übergehen)

Wir downloaden uns Nun den Teamspeak 2 Server

wget ftp://ftp.freenet.de/pub/4players/teamspeak.org/releases/ts2_server_rc2_20201.tar.bz2
Nun entpacken wir das archif mit:

tar -jxvf ts2_server_rc2_20201.tar.bz2
[Schritt 3 Teamspeak 2 server Starten]

Nun wechseln wir mit:
cd tss2_rc2In das eben erstelle verzeichniss
Nun müssen wir das startscript nur noch ausführen das geht mit:
./teamspeak2-server_startscript start
Wen ihr es richtig gemacht habt kommt:
TeamSpeak Server Daemon started with PID ****
Um die Passwörter für den Superadmin login herauszubekommen müsst ihr nur:
./teamspeak2-server_startscript passwordsschreiben.

[Schritt 4 Das Webinterface]

Nun können wir uns am Browser mit


http://ip.des.servers:14534


bzw.


http://localhost:14534


ins WebInterface einloggen. Das Interface an sich ist selbsterklärend.

Zurück zur Shell:
Im TeamSpeak-Verzeichnis finden wir die server.ini, die mit:

Code:

mcedit server.ini

geöffnet werden kann.

________________________________________________
Sollte mcedit nicht funktionieren, muss der mc-editor erst Installiert werden:

Debian: Einfach "apt-get install mc" eingeben.
Gentoo: Einfach "emerge mc" eingeben.
Alle anderen Distributionen: Klick

Das Paket installiert man dann mit: "rpm -ivh PAKETNAME" (Unter Debian und Gentoo ist dieser Schritt nicht mehr notwendig)
________________________________________________

[Schritt 5 Die Server ini]


[Main Config]
BoundToIp1 - Werte 0.0.0.1 bis 255.255.255.255 - Standardwert: leer - Wenn der Server mehrere IP-Adressen "besitzt" kann TeamSpeak dort einer IP zugewiesen werden.
ExternalIPDetection - Werte 0 oder 1 - Standardwert: 1 - Diese Funktion sollte auf 1 bleiben, da der TeamSpeak-Server sich dadurch selbst die auf den Server verweisende IP "besorgt".
HTTPServer Port - Werte: 1 bis 65535 - Standardwert: 14534 - Dies ist der Port zum WebInterface von TeamSpeak.
HTTPServer Enabled - Werte: 0 oder 1 - Standartwert: 1 - Diese Funktion bestimmt, ob das WebInterface an oder ausgeschaltet sein soll.
DateTimeFormat - Werte: Beliebig vertauschbar - Standardwert: dd-mm-yyyy hh:nn:ss - Die Zeitangabe für TeamSpeak
TCPQueryPort - Werte: 1 bis 65535 - Standardwert: 51234 - Legt den Port zum Zugriff auf den Server per Telnet fest (Fortgeschrittene).
AllowedClientNameChars - Werte: A-Z + Sonderzeichen - Standardwert: leer - Die erlaubten Buchstaben/Zeichen im Nicknamen der Clients, die auf den Server Connecten (Sinnvoller ist die nächste Einstellung).
DisAllowedClientNameChars - Werte: A-Z + Sonderzeichen - Standardwerte: ()[]{} - Die Buchstaben/Zeichen die nicht im Nicknamen der Clients vorkommen dürfen.

[Debug]
MessageTypes - Werte: ? - Standardwert: LMTALL Diese Einstellung am besten einfach so lassen
MessageDepths - Werte: ? - Standardwert: LMDALL - Diese Einstellung am besten einfach so lassen

[WebPost]
Diese Einstellungen können komfortabel im WebInterface verwaltet werden (Global Settings).

[Log]
access_r - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion Registriert (Wenn sich ein User Registriert/Den Server betritt)
access_u - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion Unregistriert (Wenn ein Unregistrierter User den Server betritt)
channel_registered - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion Registierte Channel (Wenn ein Channel Registriert/gelöscht wird)
channel_unregistered - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion Unregistrierte Channel (Wenn ein Unregistriert Channel erstellt wird)
sa - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion ServerAdmin (Wenn ein Server-Admin den Server betritt/jemand ServerAdmin bekommt/jemand ServerAdmin entzogen wird)
chat - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion Chat (Wenn sich User/Registrierte/Admins per Chat unterhalten)
kick_server - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion ServerKick (Wenn jemand vom Server gekickt wird)
kick_channel - Werte 0 oder 1 Standardwert: 0 - Logt die Aktion ChannelKick (Wenn jemand aus einem Channel gekickt wird)

[Spam]
Diese Einstellungen können komfortabel im WebInterface verwaltet werden (Global Settings).

[Schritt 6 Die Serverlog]
In ihr werden:


• Die Resultate von den Log-Einstellungen der server.ini gespeichert.
• Änderungen der Konfiguration gespeichert. (Starten des Servers/Starten eines Virtuellen Servers usw..)
• Eventuell auftretende Fehler gespeichert. (Nützlich hier im Forum!)

[Schritt 7 die Server dbs]
• In der server.dbs werden alle Informationen über die Virtuellen Server gespeichert. (Unter anderem die Channels, Servernamen usw..)
Gespeichert


uname

  • Gast
Re: [How To] Einen ts unter Linux
« Antwort #1 am: 25.November 2009, 10:52:33 »

Aha. Die Windows-Mentatlität. Paket irgendwo ziehen und downloaden. Viren und Trojaner inclusive.

Ich nutze keine Teamspeak-Server.

Trotzdem sollte man Pakete aus der Paketverwaltung nehmen.

http://packages.debian.org/de/lenny/teamspeak-server
http://packages.ubuntu.com/hardy/teamspeak-server

apt-get update
apt-get install teamspeak-server
Gespeichert

MichaelP

  • Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 380
  • EUSERV- Betatester
Re: [How To] Einen ts unter Linux
« Antwort #2 am: 26.November 2009, 19:18:11 »

Zitat
aket irgendwo ziehen und downloaden. Viren und Trojaner inclusive.

ja ne ist klar -> wenn man sie vom offiziellen Mirror zieht bekommt man viren ;)
Gespeichert
Euserv Betaserver:
- Debian 32Bit
- Webhosting(ispcp)
- Performance-Test ( aufgrund meiner Überlasteten Hostnode im Moment net =/ )

uname

  • Gast
Re: [How To] Einen ts unter Linux
« Antwort #3 am: 27.November 2009, 08:39:32 »

wget ftp://ftp.freenet.de/pub/4players/teamspeak.org/releases/ts2_server_rc2_20201.tar.bz2
Die URL hat nicht den Eindruck gemacht, dass sie korrekt wäre, sorry. Aber bitte in der Doku einbauen, dass man auch den MD5-Fingerpint, der auf der Homepage genannt wurde, eben überprüft.
Gespeichert

GuGy

  • Gast
[HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #4 am: 19.Dezember 2009, 20:40:07 »

Hey Ich bin GuGy von Gugy.eu und Heute Zeige ich euch wie Man einen Teamspeak 3 Server erstellt
geschrieben für Debian Lenny 5.0 sollte aber auch für andere Distributionen Funktionieren

Denkt daran das Teamspeak3 erst heute rauskam und ich deshalb nicht auf alles eingehen kann


Wir Connecten mit Putty auf unseren Server

und machen erstmal ein update

apt-get updateapt-get upgradeapt-get dist-upgrade
Danach Legen wir einen neuen User an

useradd ts3
Danach geben wir dem User ein Passwort

passwd ts3
Danach Bestätigen wir 2 mal das Passwort bzw geben es ein

nun erstellen wir dem User ein Verzeichis und weisen Ihm das Verzeichnis als Sein eigenes zu

mkdir /home/ts3
chown -R ts3 /home/ts3
nun wechseln wir in das Verzeichnis

cd /home/ts3
Jetzt laden wir uns Den Server herrunter

wget http://ftp.4players.de/pub/hosted/ts3/releases/beta-1/teamspeak3-server_linux-x86-3.0.0-beta1.tar.gz
Wir installieren zusätzlich  
apt-get install tar apt-get install bzip2

Danach entpacken wir das Verzeichnis    
tar xvf teamspeak3-server_linux-x86-3.0.0-beta1.tar.gz

Nun wechseln wir in Das Eben entpackte Verzeichnis

cd teamspeak3-server_linux-x86-3.0.0-beta1
Nun geben wir der Datei ts3server_linux_x86 noch Rechte
dies geht mit zB dem befehl

chmod u+x ts3server_linux_x86.bin  
bzw chmod u+x ts3server_linux_x86  
Oder wir setzen per Filezilla 777 Rechte auf die Datei

Damit Unser Server bei verlassens von Putty nicht wieder zu geht Brauchen wir ein programm

apt-get install screen
nun wechseln wir zu dem User ts3

su ts3
danach starten wir den server mit diesem befehl

screen -A -m -d -S ts3 ./ts3server_linux_x86
oder

screen ./ts3server_linux_x86
oder

./ts3server_linux_x86

Und schon sollte euer server Unter  Ip= xxx.xxx.xx:9987 Erreichbar sein

Viel Spaß beim Einrichten (:


Mfg
Impact


« Letzte Änderung: 18.Februar 2010, 21:23:06 von GuGy »
Gespeichert

fatony

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #5 am: 19.Dezember 2009, 21:11:37 »

FIRST ! :)

Vielen dank !

Alles ging ganz gut ,nur es fing bei dem teil mit screen problematisch zu werden.....
« Letzte Änderung: 19.Dezember 2009, 21:37:17 von fatony »
Gespeichert

GuGy

  • Gast
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #6 am: 19.Dezember 2009, 21:15:11 »

Kein Proplem (:

Mfg
Impact
Gespeichert

fatony

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #7 am: 19.Dezember 2009, 21:37:30 »

problematisch wird es aber ab dem teil mit "screen"
Gespeichert

GuGy

  • Gast
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #8 am: 19.Dezember 2009, 21:43:00 »

problematisch wird es aber ab dem teil mit "screen"


Wo klemmts ?  :-[
Gespeichert

fatony

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #9 am: 19.Dezember 2009, 22:10:43 »

der zeigt mir net den screen an und der server zeigt mir nicht die pws und acc vom superadmin.....
außerdem gibt es keine http acces site......unter welchem port erreicht man die ? 9987 ?
« Letzte Änderung: 19.Dezember 2009, 22:12:15 von fatony »
Gespeichert

GuGy

  • Gast
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #10 am: 19.Dezember 2009, 22:32:21 »

EIn Webinterce Zu Ts3 Gibt es nicht  (:

Schau in den Serverloggs mal nach einem Token

Den gibst du dann bei Token setzten unter Rechte ein


Mfg
Gespeichert

MichaelP

  • Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 380
  • EUSERV- Betatester
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #11 am: 20.Dezember 2009, 09:58:35 »

Man benötigt zur ersten Anmeldung einen Token, dieser befindet sich aber auch in den Logs =)!
sobald ihr euch it dem Identifziert habet könnt ihr euch einen anderen Username zulegen bzw diesen auch behalten

Ein Webinterface braucht man auch garnicht, da alles über die Oberfläche von Teamspeak verwaltet werden kann :)

http://81.89.99.153/ - hier könnt ihr euch die Windows clients ziehen und zudem unter der gelichen IP TS3 testen =)
Gespeichert
Euserv Betaserver:
- Debian 32Bit
- Webhosting(ispcp)
- Performance-Test ( aufgrund meiner Überlasteten Hostnode im Moment net =/ )

Achim

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #12 am: 20.Dezember 2009, 21:52:08 »

moin leute,

mein ts3 server geht trotz installation von screen aus. kann jemand helfen?
es läuft Debian 4.0r4 minimal auf dem server.

danke für eure hilfe!

LG Achim

Ok hat sich erledigt ^^ weis nicht wie ich es hinbekommen habe, aber es geht ;-)

nur irgentiwe habe ich nicht die vollen server rechte, wenn ich den server namen ändern will kömmt folgender fehler:

<23:39:14> insufficient client permissions (gescheitert an b_virtualserver_modify_ft_settings (9014/0x2336))
« Letzte Änderung: 20.Dezember 2009, 22:40:09 von Achim »
Gespeichert

GuGy

  • Gast
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #13 am: 20.Dezember 2009, 23:20:00 »

moin leute,

mein ts3 server geht trotz installation von screen aus. kann jemand helfen?
es läuft Debian 4.0r4 minimal auf dem server.

danke für eure hilfe!

LG Achim

Ok hat sich erledigt ^^ weis nicht wie ich es hinbekommen habe, aber es geht ;-)

nur irgentiwe habe ich nicht die vollen server rechte, wenn ich den server namen ändern will kömmt folgender fehler:

<23:39:14> insufficient client permissions (gescheitert an b_virtualserver_modify_ft_settings (9014/0x2336))


Schau im Serverlog nach. Da sollte soetwas stehen:
   
2009-12-19 18:11:51.965275|WARNING |VirtualServer |  1| --------------------------------------------------------
2009-12-19 18:11:51.967771|WARNING |VirtualServer |  1| ServerAdmin token created, please use the line below
2009-12-19 18:11:51.973545|WARNING |VirtualServer |  1| token=iuCZJCzxJ5jofL8AwK9biakp5yphHC7NXR8q0Ddt
2009-12-19 18:11:51.980414|WARNING |VirtualServer |  1| --------------------------------------------------------


Dann kopierst du dort den Token raus (in diesem Fall iuCZJCzxJ5jofL8AwK9biakp5yphHC7NXR8q0Ddt). Nun gehst du auf "Rechte" und "Token benutzen". Da musst du den einfach eingeben und du hast Serveradminrechte.
Neue Serveradmins kann man unter "Rechte" -> "Token Manager" erstellen.

Mfg
Impact
Gespeichert

Achim

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #14 am: 21.Dezember 2009, 14:35:01 »

ich habe den Token angewendet, trtzdem erhalte ich immer diesen Fehler ...
Keine Ahnung woran das liegt.
Gespeichert

GuGy

  • Gast
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #15 am: 21.Dezember 2009, 14:49:06 »

Seit Beta 2 Funktionieren die ts3server irgendwie nicht mehr also falls du beta 2 Server hast beorg dir lieber beta 1 : )

Mfg
Gespeichert

SojiSan

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 18
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #16 am: 23.Dezember 2009, 12:19:51 »

Ich würde evtl. oben noch drauf hinweisen das die Token gespeichert werden müssen!

sowohl ServerQuery / SA-Token... ich denke die meisten können sich sonst mit der Doc in Verbindung setzen bis sie wissen warum die nix machen können & später den Server per "reset" wieder neu aufbauen zu können (mit reset ist die löschung des bisherigen server & der nutzer dort gemeint! nicht die ts installation)
Gespeichert

Achim

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #17 am: 23.Dezember 2009, 22:30:46 »

Ich habe gerade die aktuellste Beta installiert (6) und mit dieser kann ich jetzt problemlos Servernamen und Willkommensnachricht ändern.

Eine frage hätte ich aber noch: Wie kann ich den Server stoppen oder neustarten (stopp -> start)?

LG Achim
Gespeichert

hakke

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #18 am: 23.Dezember 2009, 22:55:40 »

bei mir startet der server net obwohl ich mich genaustens an die anleitung gehalten habe !
weiss wer was ?

Es geht und geht einfach net !
Gespeichert

Achim

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: [HOW TO] Teamspeak 3 Server Erstellen
« Antwort #19 am: 24.Dezember 2009, 12:14:03 »

bei mir geht der server auch nicht als user ts3 zu starten, sonder nur unterm root ...
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.209 Sekunden mit 16 Abfragen.