Verträge - oder wie sich manche die auslegen...

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Verträge - oder wie sich manche die auslegen...  (Gelesen 2037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DirkatEUserv

  • father of your servers
  • Administrator
  • Jungspund
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 215
    • http://www.euserv.de
Verträge - oder wie sich manche die auslegen...
« am: 26.Januar 2010, 18:22:35 »

Hallo,

heute hatten wir zu einem Ticket der Rechnungsstelle eine sehr kurze aber erwähnenswerte Diskussion über einen Schweizer (Noch)-Kunden, der sich seinen "12 Monats - Serververtrag" (Prime64 M 1.12) sehr interessant auslegt:

Zitat
Guten Tag

1) Ich habe einen Vertrag bei EuServ abgeschlossen, Mindestlaufzeit 12 Monat
2) Ich habe den Vertrag gleich bei Abschluss wieder gekündigt, per
Anschlussdatum +12Monate
3) Der Vertrag wurde genau für die 12 Monate bezahlt (in zwei Tranchen)

Ergo

a) Kündigungsfrist von 3 Monaten wurde eingehalten
b) Vertrag endet genau nach 12 Monaten nachdem der Vertrag abgeschlossen
wurde

Bitte ersparen Sie uns allen weitere Diskussionen um den Vertrag.


Mal von der überheblichen Arroganz abgesehen ("Was soll das bringen?") halten wir uns an die Fakten:

Es gibt einen 12 Monatsvertrag. Was bedeutet das?

Ein 12 Monatsvertrag wird über eine Laufzeit von 12 Monaten geschlossen. Wir der Vertrag nicht gekündigt, läuft der Vertrag weiter. Das steht in den AGB, Fassung vom Januar 2002, Punkt 10.1:

Zitat
10.1 Die Laufzeit des Vertrages beginnt mit dem Tag der Bereitstellung der Leistung durch den Provider oder zum vertraglich vereinbarten Zeitpunkt. Der Vertrag wird, soweit individuell nichts anderes vereinbart ist, über einen Zeitraum von 12 Monaten geschlossen. Er verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragsdauer gekündigt wird. Verträge sind frühestens zum Ablauf der ersten Vertragsdauer (12 Monate) kündbar.

Nun, die entscheidende Frage: Wie kündige ich richtig?

Wir bemühen uns, auch die Kündigung so einfach wie möglich zu machen und stellen zu jedem Vertrag ein Kündigungsformular im Kundencenter bereit. Zum Verständnis: EUserv geht es nicht darum, die Kunden über Knebelverträge zu binden. Wenn jemand zeitiger aus einem Vertrags raus will, finden wir in der Regel eine Lösung (z.B. gegen eine kleine Einmalzahlung oder Ähnliches.) Professionelle und sachliche Kommunikation ist an der Stelle sehr wichtig - und hilfreich ;).

Das Kündigungsformular ist der Hintergrund des Punktes 10.2 der zitierten AGB:

Zitat
10.2 Die Kündigung hat schriftlich per Fax oder Post an die im Vertrag oder anderweitig mitgeteilte Anschrift zu erfolgen. Maßgeblich für die Einhaltung der Kündigungsfrist ist der rechtzeitige Zugang der Kündigung bei der jeweils anderen Vertragspartei.

Ich fasse also die Faktenlage zusammen:

1.) Er wurde ein Vertrag über eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten geschlossen.
2.) Der Vertrag verlängert sich automatisch um die Laufzeit von 12 Monaten, wenn niemand kündigt.
3.) Es muss schriftlich per Post oder Fax gekündigt werden.
4.) Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der Mindestlaufzeit.

Ich fasse die Situation des Kunden auch gern zusammen:

Punkt 1.) Erfüllt
Punkt 2.) Erfüllt
Punkt 3.) Nicht erfüllt
Punkt 4.) Nicht erfüllt

Bitte erluben Sie mir etwas Sarkasmus. Da der Kunde offensichtlich des Lateinischen mächtig ist (http://de.wiktionary.org/wiki/ergo), möchte ich schliessend bemerken:

Ergo: Der Vertrag ist noch aktiv.

Viele Kunden haben es hinbekommen, Ihren Vertrag ordentlich ohne Ärger und Problemen zu kündigen. Wie auch immer sich dieser Kunde hier entscheidet nun zu reagieren, ist EUserv natürlich gern bereit, sich gütlich und kundenfreundlich ohne Juristen und Inkasso zu einigen, selbst wenn wir auf der Vertragserfüllung bestehen könnten. Sachlich versteht sich.

mit freundlichen Grüßen,
Dirk
Gespeichert


Dirk Seidel
CEO & Founder EUserv

"I let the bits out!"
 

Seite erstellt in 0.246 Sekunden mit 16 Abfragen.