Kundennewsletter vom 24. Juni 2010

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kundennewsletter vom 24. Juni 2010  (Gelesen 909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3456
    • http://www.euserv.de
Kundennewsletter vom 24. Juni 2010
« am: 18.Juli 2010, 08:32:05 »

Guten Tag,

hiermit übersenden wir Ihnen die Neuigkeiten und Sonderangebote zu den Hostingdiensten von EUserv Internet vom 24. Juni 2010.


Der Inhalt:
1.) noch bis 30.6.2010: Der Springserver 2010
2.) Weiterer Ausbau des Netzwerkes


--------------

1.) noch bis 30.6.2010: Der Springserver 2010

Noch bis zum 30.6.2010 gibt es den "Springserver 2010", dass Server-Sonderangebot mit DualCore CPU, 2x 500GB Festplatten, 4GB RAM und diesmal 50 IP-Adressen. Der Server ist zum Sonderpreis ab 45,- EUR monatlich erhältlich.

Infos zum Sonderangebot finden Sie unter folgendem Link:
https://ssl.euserv.de/produkte/specials/spring-server2010.php

Das Sonderangebot ist nur bis 30. Juni 2010 erhältlich oder bis alle Server ausverkauft sind.



2.) Weiterer Ausbau des Netzwerkes


In den vergangenen Monaten haben wir unseren Knoten in Frankfurt weiter ausgebaut. Dabei haben wir drei neue Uplinks in Betrieb genommen.

Bereits im Januar haben wir einen neuen GE-Link in Frankfurt zu Lambdanet in Betrieb genommen und damit unseren Backbone um eine Redundanz-Verbindung
erweitert.

Zweitens haben wir einen GE Peering-Link zum Frankfurter Internet-Knoten "Kleyrex" in Betrieb genommen, an dem wir ab sofort für die Einrichtung von Peerings anderen Providern zur Verfügung stehen. Mit dem Kleyrex schaffen
wir auch eine gewisse Peering-Redundanz zum Decix über den sehr viel Traffic abgewickelt wird.

Weiterhin haben wir einen neuen GE Transit-UpLink zur Hlkomm in Betrieb genommen. Damit bauen wir unser Netzwerk unter dem Stichwort "multihomed" auf einen dritten Transit weiter aus. Euserv kann damit mehr Traffic abführen und erreicht gleichzeitig mehr Redundanz im gesamten Netzwerk.


mit freundlichen Grüßen,
Ihr EUserv-Kundenservice
Gespeichert


viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---
 

Seite erstellt in 0.354 Sekunden mit 22 Abfragen.