Postfix im SSL-Modus

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Postfix im SSL-Modus  (Gelesen 2367 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Postfix im SSL-Modus
« am: 02.November 2010, 21:57:05 »

Hallo Community,

nach mehreren Fehlversuche habe ich endlich aufgegeben an meinem Postfix herumzuschrauben. Es scheint mir nicht möglich zu sein, den SSL-Modus mit der jetzigen Serverleistung zum Laufen zu bringen. Ich habe überall Threads geöffnet (z.B.: http://www.howtoforge.com/forums/showthread.php?t=48002) ohne Erfolg, denn jeder meinte, dass es sich um die Anzahl der "numothersock" im VServer handelt. Ich bin mir aber noch nicht 100%-tig sicher, ob das der einzige Grund dafür ist, sodass der SSL-Modus nicht funktioniert. Deshalb bitte ich diejenige/denjenigen, die/der schon mal den Postfix im SSL-Modus richtig zum Laufen gebracht, mir ein paar Hinweise zu geben.

Vielen Dank im Voraus

Wahid
« Letzte Änderung: 04.November 2010, 14:32:16 von wahid »
Gespeichert


wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #1 am: 04.November 2010, 14:20:02 »

Keine Linux-Gurus im Forum  ::) ?
Gespeichert

zefix

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #2 am: 04.November 2010, 16:29:54 »

mit postfix wirst du auf dem vServer keine freude haben.
das postfix so fiele sockets braucht läst sich nicht configurieren.
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #3 am: 04.November 2010, 16:41:12 »

die Alternative ? Ein alternativer Lightweight Mailserver/MTA, gibt es sowas?
Gespeichert

zefix

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #4 am: 04.November 2010, 17:05:02 »

exim4 leuft auf  meinem vServer ganz gut.
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #5 am: 04.November 2010, 17:06:34 »

IMAP und SMTP im SSL? gute Dokumentation im Netz?

Danke für deinen Hinweis.
Gespeichert

zefix

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #6 am: 04.November 2010, 17:26:15 »

für imap dovecot, exim4 docu http://wiki.exim.org/ unter debian jedenfalls ist exim4 einfach aufzusetzen, obwohl ich eigendlich mehr der postfix fan bin aber, leuft halt nicht aufm vServer wie die von EUserv. mit spezielen setups bei exim4 kann ich dir auch nicht weiter helfen.
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #7 am: 04.November 2010, 20:17:00 »

Aus der Wiki Seite:
Zitat
- Encrypted SMTP connections using TLS/SSL.
- Authentication with a variety of front end and back end methods, including PLAIN, LOGIN, sasl, dovecot, spa, cram_md5.
- Exim - probably the best documented mail server in the world!

das sieht schon mal positiv aus => Leider muss Postfix weg  :-\ !

Ich hoffe aber, dass er nach der Installation/Konfiguration richtig brav und stabil wie Postfix auf dem vserver läuft.

Vielen Dank für den tollen Vorschlag !
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #8 am: 05.November 2010, 16:12:43 »

Bevor ich mit der Neuinstallation loslege, muss ich erstmal schauen, ob die Migration der alten IMAP-Maildirs möglich ist. Deshalb
recherchiere ich gerade, wie ich die alten Courier IMAP-Maildirs zu Dovecot importieren kann. Any idea :) ?

Danke im Voraus
Gespeichert

zefix

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #9 am: 06.November 2010, 08:43:51 »

imapsync bietet sich da an.
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #10 am: 06.November 2010, 11:44:23 »

Danke. habe auch gestern Abend eine mögliche Lösung hier gefunden http://wiki.dovecot.org/Migration/Courier sodass mit einem Perl-Skript die Courier-Maildirs zur Dovecot-Mailformat konvertiert werden. Ich werde es versuchen und schaue, ob das funktioniert.

Viele Dank für die tollen Vorschläge  ;) !
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #11 am: 07.November 2010, 13:10:47 »

Hallo,

Ich habe gestern den ganzen Abend verbracht, um Exim4/Dovecot/MySQL zusammen zum Laufen zu bringen, aber irgendwie komme ich leider nicht voran! Ich habe diese riesige HowTo hier http://developer.gauner.org/ispmail-exim/ Schritt für Schritt gefolgt, aber ich bin leider an zwei Punkten hängen geblieben:
  • Einmal wie die Passwörter in der user-tabelle eingegeben bzw. gespeichert werden sollen
  • Und wie er das Webfrontend für die Benutzerverwaltung in Apache eingerichtet hat
Vielleicht könntest Du mir ein paar Hinweise dazu geben, bzw. eine Alternative vorschlagen, wie ich Exim/Dovecot/MySQL am besten mit einem Webfrontend zur Benutzerverwaltung richtig einrichten kann.

Postfix/Courier/MySQL ist wohl viel einfacher als Exim/Dovecot/Mysql oder verstehe ich etwas falsches  :-\ !

Danke im Voraus .
Gespeichert

zefix

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #12 am: 07.November 2010, 15:12:19 »

Ich selbst hab sowas mit exim auch noch nicht gemacht, im moment authentiviziere ich auch nur gegen pam und /etc/password einfach nur mit system usern also.

so wie ich das sehe zeigt er gar nicht wie manuell benutzer mittels mysql befehlen angelegt werden können sondern, macht dies mit dem admin pannel also, gibts zwei möglichkeiten:

a. du kannst die datenbank struktur nachvollziehen und, dir deine eigenen mysql befehle zurechtlegen.
b. du machst gleich beim webfrontend weiter. <-- apache2+php5

beim webfrontend, geht er aber nicht weiter darauf ein wie apache eigerichtet werden sollte, ich denke aber das du dafür bloß apache mit php einrichten brauchst oder irgend einen anderen http server der php kann... und, das archiv dann einfach ins document_root des webservers entpacken od. halt ein unterverzeichnis davon und die configdatei "config/_conf.dba.inc.php" dann, entsprechend anpassen.

tooles HowTo aber auf jeden fall (soweit ich es überflogen hab) werd ich, auch mal durcharbeiten wenn ich dazu mal zeit hab.
sollte ja jetzt doch nicht wirklich an apache und php scheitern wenn du schon so weit da durch gekommen bist :)
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #13 am: 08.November 2010, 00:20:03 »

Hi,

habe in der Zwischenzeit noch was besseres gefunden http://www.stonki.de/computer/mailserver/ubuntu-exim-dovecot-howto/, das How-To gefolgt und jetzt ist der Mailserver soweit, dass nur noch kleinere Fehler bezügl. Maildirs / Paths ..etc. zu beheben gibt. SSL-Modus funktioniert jetzt ohne Probleme.

Gruß
Gespeichert

wahid

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #14 am: 11.November 2010, 23:56:41 »

Hi,

nachdem zweiten How-To ergab sich bei meinem Server 2 Fehler:
  • Alle ankommende Emails (egal ob von Freemailer oder nicht) werden von Spam-Dämon zurückgewiesen
  • Wenn ich eine Mail versende, steht beim Empfänger ein komischer Absender für meine Mail (etwa wie: www-data HOSTNAME<user@domain.tld>). Der www-data stammt aus der im How-To angepasste /etc/sudoers -Datei, aber ich weiß nicht wie ich diesen Schritt anders machen könnte

Wenn du mal irgendwann Exim/Dovecot mithilfe eines der beiden How-To's oder mit einer anderen Methode richtig einrichten würdest, dann wäre ich für deine Tipps sehr dankbar :-) !

Gruß
Gespeichert

kupido

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #15 am: 04.Februar 2011, 15:42:59 »

Hallo

kurze Verständnissfrage

heißt das Postfix geht allgemein auf keinem Vserver
oder speziell jetzt hier bei euserv nicht?

Beste GRüße
Gespeichert

zefix

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Postfix im SSL-Modus
« Antwort #16 am: 04.Februar 2011, 19:27:13 »

Zitat
heißt das Postfix geht allgemein auf keinem Vserver
nein, nur bei euserv und generel bei providern welche openVZ einsetzen gibt es probleme.
was aber meist an zu streng gesetzten limits der provider liegt und, nicht direckt an der eingesetzten virtualisierungstechnik.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.45 Sekunden mit 16 Abfragen.