BEENDET: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BEENDET: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar  (Gelesen 14555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3455
    • http://www.euserv.de

Hallo,

wie bereits angekündigt, steht nun ab sofort jedem Betatester die Möglichkeit offen, seinen bestehenden Betatest - vServer in einen "richtigen" vServer in einem kommerziellen Tarif zu upgraden.

Dieser erste kommerzielle vServer Tarif wird ausschliesslich für bestehende Betatester bestellbar sein und nicht für Neukunden verfügbar gemacht. Wir von EUserv sehen den Tarif als "Dankeschön" für die Tester der letzten Jahre.

Die Daten der virtuellen Hardware sind quasi identisch mit denen des Betatestes zzgl. einiger Erweiterungen; Details am Ende dieser Email.
Bitte beachten Sie, dass im Tarif aller Traffic inklusive ist.

Hinweise zum Upgrade:
Wir werden die Upgradefunktion nur limitiert für 500 Betatest-vServer zum dauerhaften Preis von 4,99 EUR / Monat inkl. MWSt. freischalten. Die Mindestlaufzeit ist 3 Monate, abgerechnet wird auch über 3 Monate. Kündigungsfrist ist 1 Monat. Setupgebühren fallen nicht an.


- Jeder Betatest vServer wird vom Betatestsystem auf unser Livesystem migriert.
- In der Regel gibt es keinen Datenverlust. Ein Backup empfehlen wir dennoch.
- Die IP-Adresse wird übernommen.
- Änderungen / Erweiterungen an der "Virtuellen" Hardware werden innerhalb von 24h nach dem Upgrade durchgeführt.
- Emailsupport gibt es für den jeweiligen Kunden erst NACH Bezahlung der ersten Rechnung.


Wie und Wo nehme ich das Upgrade vor?
1.) Loggen Sie sich im den Kundencenter ein.
2.) Wählen Sie Ihren Vertrag mit dem vServer-Betatest
3.) Klicken Sie links im Menü auf "Tarifänderung"
4.) Bestätigen Sie die Tarifänderung und den Preis des neuen vServer-Tarifes.
5.) Bezahlen Sie Ihre Rechnung bzw. Guthabenanforderung.

Wir bemühen uns, jedes Upgrade innerhalb von 24h durchzuführen. Sofern das Kontigent erschöpft ist, werden wir Euch eine Mail senden.

Viele Spass beim Upgraden!

HINWEIS:
Erst nachdem wir Sie als Betatester geupgraded haben, werden wir die bereits angekündigten "normalen" vServer - Tarife starten, die mehr Leistungen enthalten! Sofern Sie mehr Leistung bei der virtuellen Hardware brauchen, können Sie auch erst später ein Upgrade machen!


FEEDBACK:
Falls Sie Fragen haben, eine Fehler finden oder etwas unklar sein sollte, nutzen Sie bitte diesen Feebackthread.


viele Grüße,
Thomas


-----------------------------
Hardware-Daten vServer:
CPU: Single Core, 64bit, bis zu 1GHz nutzbare CPU-Performance, sofern verfügbar
RAM: 512MB zugesichert plus 512MB dynamisch, sofern verfügbar
Festplatte: 10GB
IP-Adressen: 1x IPv4

Alle Hostsysteme sind mit Hardware-Raid1 ausgestattet.


Features und Service:
- Tun/Tap Support
- FUSE-Support
- 24x7 Reset über Webinterface
- 24x7 Reinstall über Webinterface
- 24x7 Betriebsystemwechsel über Webinterface
- 24x7 Rescue-System
- Übersicht über verbrauchten Traffic

neu sind:
- RDNS
- eigenen Servernamen setzen
- Emailsupport bei Problemen (nicht für Konfiguration von Diensten)


Traffic:
- Bandbreite: 100Mbps
- aller anfallender Traffic ist inklusive
- die Bandbreite wird ab dem monatlichen Volumen von 1TB auf 5Mbps gedrosselt


Nicht erlaubte Dienste:
- TOR / Proxy oder andere Anonymisierungsdienste
  (VPN Gateways o.ä. sind erlaubt, bitte ggf. vorher nachfragen)
- IRC-Dienste, -Server und -Bouncer jeder Art
- Distributed Computing (SETI-Client, ccam usw.)
- OTR, Filesharing, Contentmirrors o.ä.

« Letzte Änderung: 20.Oktober 2011, 16:16:14 von Stefanie »
Gespeichert


viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

maxmarschall

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #1 am: 18.August 2011, 12:54:52 »

Bestellt :)
Gespeichert

pc-coholic

  • Gast
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #2 am: 18.August 2011, 12:59:12 »

Moin!

Danke für das Angebot, aber auch gleich hier zwei Fragen dazu...

Nicht erlaubt sind "IRC-Dienste jeder Art". Gehe ich recht in der Annahme, dass hier Server-Dienste gemeint sind? Ein screen mit laufendem irssi sollte doch in Ordnung sein?

Bei meinem Beta-vServer ist mir (resp. meinem Monitoring) aufgefallen, dass die Maschine hin und wieder für einige Momente bis Minuten die Netzverbindung verliert/nicht mehr erreichbar ist bzw. anscheinend das komplette Hostsystem immer wieder Mal neu gebootet wird. Das ist bei genanntem Usecase (Irssi im screen) natürlich weniger wünschenswert, da dann ja wieder reconnects anfallen.

Sind diese Verbinundungsunterbrechungen dem Beta-Status geschuldet oder ist damit zu rechnen dass auch auf den "Zahlservern" das regelmäßig auftreten wird? (Ich würde mir ja da dann sowas wie ununterbrochene Uptime von jenseits einem Jahr wünschen ;-)).

Last but not least: Ein privater jabberd ("privat" as in: "nur für mich + eine hand voll nutzer") auf einem vServer: Wäre das auch in Ordnung?

Beste Grüße,
Martin
Gespeichert

lampe06

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #3 am: 18.August 2011, 13:36:40 »

wo kann man die vserver bestellen? habe nix gefunde!!
Gespeichert

n0x

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #4 am: 18.August 2011, 13:59:45 »

Zitat
Nicht erlaubte Dienste:
- TOR / Proxy oder andere Anonymisierungsdienste
  (VPN Gateways o.ä. sind erlaubt, bitte ggf. vorher nachfragen)
- IRC-Dienste, -Server und -Bouncer jeder Art
- Distributed Computing (SETI-Client, ccam usw.)
- OTR, Filesharing, Contentmirrors o.ä.

wie jetzt? ich dachte die Einschränkungen gibts es nicht auf bezahlen vServern? oder jetzt doch?
Gespeichert

uname

  • Gast
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #5 am: 18.August 2011, 14:10:23 »

Natürlich gibt es die Einschränkungen dort auch. Wenn du sowas nutzen willst solltest du dir einen eigenen root-Server holen, den du entsprechend mit CPU, Daten, Durchsatz zumüllen kannst.

Wobei es bestimmt auch Grauzonen gibt. Persönlich habe ich z.B. auf meinem SSL-Webserver Glype (http://www.glype.com) installiert, natürlich geschützt per "Htaccess".  Nutze ich nicht wirklich, eher nur in unsicheren Netzen. Und im schlimmsten Fall würde ich auch mal einen Tinyproxy installieren und somit einen Proxy per SSH-Local-Port-Forwarding durch SSH oder direkt durchs OpenVPN ziehen, wenn es kurzfristig sein müsste. Standardmäßig nutze ich sowas jedoch nicht. Nein, Tinyproxy ist nicht einmal installiert.

Ach ja und Screen nutze ich fast immer. Auch sehe ich darin kein Problem einen IRC-Client per Screen/tmux zu nutzen, wobei ich selbst IRC jedoch nicht nutze. Aber ein paar kleine Programme laufen da wohl mal, könnten ja auch per CRON oder nohup laufen. Davon abgesehen dass mir Systemadministration über Netzwerk ohne Screen/tmux generell viel zu unsicher (wegen Ausfall der SSH-Verbindung) ist.


« Letzte Änderung: 18.August 2011, 14:29:12 von uname »
Gespeichert

Freelanzer

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #6 am: 18.August 2011, 14:41:36 »

Also wen das Angebot nicht wargenommen wird werden die laufenden verträge gekündigt ?
Oder müssen die schriftlich gekündigt werden ?

MFG
Gespeichert

Jolinar

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #7 am: 18.August 2011, 14:44:23 »

Zitat
Nicht erlaubte Dienste:
- TOR / Proxy oder andere Anonymisierungsdienste
  (VPN Gateways o.ä. sind erlaubt, bitte ggf. vorher nachfragen)
Hier sollte bitte noch ein wenig genauer ausgeführt werden, was genau unerwünscht ist...
Ich möchte auch nicht, daß ein vServer-'Nachbar' auf dem gleichen Host zb. Bestandteil des TOR-Netzwerks ist, aber ein Proxy für den 'Privatgebrauch' sollte schon im Bereich des Möglichen bzw. Erlaubten sein...
Gespeichert

Transporter

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #8 am: 18.August 2011, 14:47:37 »

Bevor man dieses Angebot als "günstig" und besser einstufen kann, sollten mal die normalen Preise auf den Tisch.
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3455
    • http://www.euserv.de
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #9 am: 18.August 2011, 14:49:49 »

Hallo in die Runde,

Thema "Einschränkungen von Diensten":
Wie bereits schon so oft erklärt: IRC und einige andere Dienste ziehen DDOS & Co magisch an. Da es sich bei vServern um shared Ressourcen des Hostsystems handelt, wäre mit einem DDOS auf den vServer das Hostsystem und damit alle anderen vServer desselben Hostsystems auch beeinträchtigt.

Ähnliches gilt für Proxy-Server und vor allem den Kandidaten "Tor" und "Anon", welche die Netzwerkverbindung der Hostnode in der Regel mit offenen Verbindungen zuschütten. Proxy's i.V.m. VPN-Gateway z.B. für Firmen sind auf Nachfrage erlaubt, öffentliche jedoch nicht. Das müssen wir im Einzelfall prüfen und ggf. ein extra Angebot machen.

CPU-'Burner' wie SETI (auch wenn wir uns freuen, dass es wieder läuft) oder andere DC-Clients ist auf einer shared Ressource auch kein Platz.

Für solche CPU, netzwerklastigen und Dritte beeinflussenden Dienste sind dedizierte Rootserver die richtige Wahl.

Ein "jabberd" ist derzeit bei uns nicht auf der Blacklist und kann daher genutzt werden. Für IRC-Clients gilt jedoch das IRC-Verbot (siehe oben) ohne Einschränkung. Vielleicht kann man das später lockern, sofern die Technik es hergibt, derzeit aber nicht.

EUserv plant zukünftig noch andere vServer - Arten. Eventuell sind da diese Einschränkungen nicht mehr nötig, mehr kann ich dazu jedoch noch nicht sagen, da hier die Planungen erst begonnen haben.


"Normale Preise":
Die Preise der Standardangebote folgen in den nächsten Wochen, diese werden sich im Rahmen der üblichen aktuellen Marktpreise bewegen.

Ausblick "IPv6"
IPv6 wird kommen, anfangs aber erst im Betatest.

Ausblick "weitere Features"
Für den Sondertarif wird im September der "Backup-Space" folgen.
« Letzte Änderung: 18.August 2011, 14:51:54 von Forum-Support2 »
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

Freelanzer

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #10 am: 18.August 2011, 15:15:03 »

Noch mal auf meine Frage:

Wen das Angebot nicht wargenommen wird werden die laufenden verträge gekündigt ?
Oder müssen die schriftlich gekündigt werden ?

MFG
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3455
    • http://www.euserv.de
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #11 am: 18.August 2011, 15:19:49 »

Hallo,

der Betatest läuft wie schon gesagt weiter. Sofern jemand am Betatest nicht mehr teilnehmen möchte, muss er den Vertrag über den vServer kündigen. Eine Übernahmepflicht am Ende des Betatests gibt es nicht, die vServer würden dann gelöscht werden. Das hat aber nichts mit dem Upgrade hier zu tun. :)
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

Jolinar

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #12 am: 18.August 2011, 15:29:33 »

wie bereits angekündigt, steht nun ab sofort jedem Betatester die Möglichkeit offen, seinen bestehenden Betatest - vServer in einen "richtigen" vServer in einem kommerziellen Tarif zu upgraden.
Wir werden die Upgradefunktion nur limitiert für 500 Betatest-vServer zum dauerhaften Preis von 4,99 EUR / Monat inkl. MWSt. freischalten.
Das finde ich persönlich nicht ganz so gut...dadurch wird man quasi gezwungen, eine sehr zeitnahe Entscheidung zu treffen, da zumindest mir nicht bekannt ist, wieviele Beta-Server aktiv laufen und man daher sehr schlecht abschätzen kann, wie schnell man tatsächlich reagieren muß, um in den Genuß des günstigen Preises zu kommen.
Außerdem fehlt mir an dieser Stelle die Information, ob und wie ich aus dem Upgrade-Tarif des Beta-Servers evtl. auf andere vServer-Angebote wechseln kann, da die regulären vServer-Tarife ja noch nicht veröffentlicht wurden.

Ebenso wäre es hier nicht uninteressant, was mit den vServern passiert, die nicht auf den Sondertarif umgestellt wurden, weil das Limit von 500 erreicht wurde...
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3455
    • http://www.euserv.de
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #13 am: 18.August 2011, 15:43:23 »

Hallo,

beim Erreichen des Limits von 500 gibt es erstmal keine Upgrademöglichkeit mehr. Hintergrund ist, dass wir die vServer kontrolliert vom Testsystem auf die Livesysteme migrieren wollen, da der Nutzer ja auch dafür zahlt. Unser Ziel ist es, so wenig wie möglich Aufwand beim Nutzer zu erzeugen, idealerweise gar keinen durch einen nahtlosen Übergang.

Sofern die Migration erfolgreich ist, prüfen wir, ob es entweder nochmal eine Upgrade-Sonderaktion gibt oder nicht.

Aktuell haben insgesamt 17.309 vServer User noch die Möglichkeit des Upgrades.
Aktueller Stand 17.35 Uhr, 18.8.2011: 102 vServer wurden bereits geupgraded.

Ich bin immer wieder begeistert, wie findig einige User sind. Einige nutzen die reguläre Dropdown-Bestellfunktion und kommen so an einen 'neuen' vServer parallel zum Betatest dazu. Das ist zwar eigentlich nicht gewünscht und auch nicht bezweckt, aber was solls, wir werden aber hier für Euch alle Augen zudrücken und auch solche Bestellungen bearbeiten. Dann stellen wir eben noch 50 neue Hostnodes auf. Die Hauptsache ist, dass das nicht missbraucht wird, weil wir den Betatestern etwas Gutes tun wollen.
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

Thunder

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #14 am: 18.August 2011, 15:47:30 »

Wenn ich jetzt dieses Upgrade durchführe, muss ich ab dem 01.09.2011 die 15 Euro zahlen oder verstehe ich
das Falsch, wenn das so ist wie geschrieben. Bin auf jeden Fall dabei :)
Gespeichert

Transporter

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #15 am: 18.August 2011, 16:01:46 »

Das Angebot ist echt ein bisschen zu kurzfristig. Ich muss da erst mal mit den anderen Mitbenutzern (TS-Server) abklären ob eine 5 € Finanzierung zusammen kommt.
Gespeichert

Jolinar

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #16 am: 18.August 2011, 16:03:04 »

Ich bin immer wieder begeistert, wie findig einige User sind. Einige nutzen die reguläre Dropdown-Bestellfunktion und kommen so an einen 'neuen' vServer parallel zum Betatest dazu. Das ist zwar eigentlich nicht gewünscht und auch nicht bezweckt, aber was solls, wir werden aber hier für Euch alle Augen zudrücken und auch solche Bestellungen bearbeiten. Dann stellen wir eben noch 50 neue Hostnodes auf. Die Hauptsache ist, dass das nicht missbraucht wird, weil wir den Betatestern etwas Gutes tun wollen.
naja...Ich hab es jetzt umgekehrt gemacht...Habe das Upgrade bestellt, da ich den Server mit der bestehenden IP als Produktivsystem weiternutzen will und hab mir zusätzlich (für weitere Tests meinerseits) einen neuen Betatest-Server bestellt...
Ich hoffe, daß das so auch in Ordnung geht :)
Gespeichert

Thunder

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #17 am: 18.August 2011, 16:07:52 »

Das Angebot ist echt ein bisschen zu kurzfristig. Ich muss da erst mal mit den anderen Mitbenutzern (TS-Server) abklären ob eine 5 € Finanzierung zusammen kommt.

Naja was sind 5 Euro im Monat?
Eine Schachtel Kippen weniger rauchen zb...^^
Gespeichert

Belatis

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #18 am: 18.August 2011, 16:20:36 »

Juten Tag. Eine Frage hätte ich da: IRC ist komplett verboten. Fällt darunter auch der Betrieb eines Teamspek 2/3 Servers bzw. ist das bei den "neuen" vServern dann anders geregelt?
Gespeichert

schrotti19

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: limitiertes Upgrade vServer Betatest verfügbar
« Antwort #19 am: 18.August 2011, 16:22:57 »

Für alle die jetzt rätzel wie man Upgraden kann als Betatester Schaut mal im KundenCenter Tarifänderung !!!


Frage:
"Die Daten der virtuellen Hardware sind quasi identisch mit denen des
Betatestes" !!?? Das heisst das die CPU ein AMD 3000+ ist?? ich finde das dass für ein Hostsys zu lam ist (ist nur meine meinung)
Hat nicht ein supporter geschrieben das auf den Livesys neuer Hardware unter gebracht sein sollte??

 Service Frage:
Was ist den mit ein Backup Service im K.C.(KundenCenter)???

Kosten:
4,99  für Betatest "Sondertarif" naja das gleiche bekomm ich wo anders für 3,80 mit TOP-level Domain Gratis  und ipv6 !

Fazit:
wenn das fast identisch ist zum betatest hostsys Uralte Hardware mit zu vielen Gast O/S
gib es auch wieder die tollen Ping ICMP Schwankungen mit 400...
Ich mag ja Oldtimer aber nicht im Technikbereich!


Gespeichert
 

Seite erstellt in 1.719 Sekunden mit 21 Abfragen.