Die neuen Domaintarife...

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Die neuen Domaintarife...  (Gelesen 1318 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3409
    • http://www.euserv.de
Die neuen Domaintarife...
« am: 14.Oktober 2011, 06:21:57 »

Hallo Forenmember,

nach vielen internen Diskussionen haben wir uns vor einigen Monaten entschlossen, die Domaintarife zu überarbeiten.

Was war der Grund dazu? Nun, es gab zum Beispiel beim "alten" DomainLite immer wieder Diskussionen über die Leistungen und deren "Auslegung". Jeder Kunde dachte sich da etwas anderes, einige waren im Nachhinein enttäuscht. Zum Beispiel gab es viele Emailanfragen wie "könnt Ihr nicht mal CNAMES in der DNS-Verwaltung erlauben" oder Ähnliches.

Wir haben deshalb mit viel Mühe die Tickets einzeln angeschaut und ausgewertet und daraufhin unsere Domain-Tarife überarbeitet. Es gibt einige Erweiterungen und auch einige neue Features.

Wir nennen die neuen Domaintarife "Version 2.0", es gibt zwei davon:

Der Billige: "Domain Basic 2.0" mit weiterhin eingeschränkten Features zum Beispiel für Domainparker oder Weiterleiter.

Der Professionelle: "Domain Pro 2.0" mit umfangreichen Features, gerade was die DNS-Verwaltung anbetrifft, ideal nutzbar für Firmen oder größere Websites mit vielen Subdomains.


Neue Features in Kürze verfügbar:
Bei beiden Tarifen wird die Änderung des Domaininhabers möglich sein; Bei "Domain Basic 2.0" gegen Aufpreis, bei "Domain Pro 2.0" kostenfrei.

Ausserdem werden wir in den nächsten Monaten die API-Nutzung auch für die Domaintarife freischalten. Das ermöglicht allen eine Verwaltung direkt über unsere API, so dass z.B. DNS-Einträge automatisiert geändert werden können.

Bei "Domain Pro 2.0" werden wir weiterhin einen DynDNS-Dienst anbieten. Der Client dazu wird unter Windows und Linux verfügbar sein.

Preise:
Es gab einige Preissenkungen, aber auch einige Preiserhöhungen. Die Setupgebühren erlassen wir derzeit im Rahmen der Einführungsaktion komplett.

Domainhändler ab >250 Domains können sich bei uns melden bzgl. Sonderkonditionen bei Neuregistrierungen!


So, und für alle, die diese Email bis hierher gelesen haben, möchte ich auf unser aktuelles Sonderangebot hinweisen:

## Top-Level-Domain .de oder at. für nur 2 EUR im ersten Jahr ##

Im Rahmen der aktualisierten Domain-Tarife erhalten unsere Kunden im Oktober und November 2011 die TLD .de oder .at für nur 2 EUR im ersten Jahr. Ab dem 2. Vertragsjahr fallen die regulären Tarifgebühren an.

Hinweis: Pro Kunde können maximal 10 dieser TLD erworben werden.


Mehr Infos zu den Angeboten gibt's unter
http://www.euserv.de/produkte/domain


Wir freuen uns wie immer auch über Feedback hier im Forum.

viele Grüße,
Thomas

-------------
iPod nano auf EUserv Facebook-Page zu gewinnen: Mehr unter http://facebook.com/euserv
-------------
« Letzte Änderung: 14.Oktober 2011, 06:27:54 von Forum-Support2 »
Gespeichert


viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

Paulchen

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 42
Re: Die neuen Domaintarife...
« Antwort #1 am: 14.Oktober 2011, 09:10:50 »

Kann man eigene Nameserver verwenden?
Gespeichert
perl -e 'print pack(c5,(41*2),sqrt(7056),(unpack(c,H)-2),oct(115),10);'

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3409
    • http://www.euserv.de
Re: Die neuen Domaintarife...
« Antwort #2 am: 14.Oktober 2011, 20:13:32 »

nein.
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

Düssel

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
Re: Die neuen Domaintarife...
« Antwort #3 am: 15.Februar 2012, 10:03:54 »

Hallo gibt es auch eine möglichkeit die DynDNS Daten in den Router einzugeben, da dies in vielen bereits möglich ist. Bei mir konkret die FritzBox 7390 ich kann derzeit aus der FAQ dies nicht nachvollziehen.

Danke
Gespeichert
Grüße

Düssel

Skellods

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 194
  • I'm different!
    • Skellods Home
Re: Die neuen Domaintarife...
« Antwort #4 am: 15.Februar 2012, 14:42:02 »

Hallo gibt es auch eine möglichkeit die DynDNS Daten in den Router einzugeben, da dies in vielen bereits möglich ist. Bei mir konkret die FritzBox 7390 ich kann derzeit aus der FAQ dies nicht nachvollziehen.

Danke

Ich versteh nicht, was du mit dem Router vorhast?
DynDNS bedeutet, wenn jemand deine Domain aufruft (http://deinedomain.de), dann bekommt diese Person die IP für deinen Computer zu Hause. Normalerweise wechselt deine IP nämlich ständig, weshalb es nur mit solchen Umständen möglich ist, einen Server zu Hause aufzustellen (außer man zahlt mehr Geld an den Internetbetreiber).
Um deine IP zu erhalten muss ein Client auf dem PC bei dir zu Hause installiert sein, der EUSERV ständig deine aktuelle IP mitteilt.
Das einzige, was man am Router machen könnte/sollte/müsste wäre evtl. Portforwarding, so dass z.B. Port 80 (incoming) auf deinen PC umgeleitet wird, wenn mehr als 1 PC am Router hängen. Dies geschieht dann über deine Lokale IP (z.B. 192.xxx.xxx.xxx).
Gespeichert

dakasi

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Re: Die neuen Domaintarife...
« Antwort #5 am: 16.Februar 2012, 10:51:43 »

Leider müsste für DynDNS immer ein Rechner mit dem EUserv DNS Client laufen.
Viele Router haben diesen Client bereits eingebaut.
Evtl könnte man diesen Punkt in der FAQ berücksichtigen.
Gespeichert

Düssel

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6
Re: Die neuen Domaintarife...
« Antwort #6 am: 17.Februar 2012, 18:21:25 »

@dakasi genau das meinte ich damit.

Auch wäre es sehr Hilfreich auch SUB-Domains einer DynDns zuzuweisen, da ich die Lösung mit der Hauptdomain nicht so schön finde, vorallem da ich mehrere Endpunkte (Verschiedene Amtsleitungen) besitze, welche ich eig. mit diesem Dienst nutzen wollte, derzeit schaut es so aus als ob ich mich für den falschen Partner hierfür gewählt habe.

« Letzte Änderung: 17.Februar 2012, 18:25:42 von Düssel »
Gespeichert
Grüße

Düssel
 

Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 17 Abfragen.