zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten  (Gelesen 934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

STINKI

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten
« am: 08.Mai 2012, 19:15:37 »

Guten Tag

nach stundenlangem suchen und rum probieren ohne erfolg kommt jetzt die entscheidung für einen eigenes thema.

Ich habe mir hier bei EUserv das Spring Special 2012 gekauft mit einer tld Domain. das funktioniert auch alles wunderbar. nun hab ich mir noch eine zweite domain im paket Domain Basic v2.0 (DE) mit einer anderen addresse gekauft. diese zweite addresse wird aber nur als zweiter vertrag gelistet und ich kann sie nur über verträge bearbeiten nicht aber in meinen eigentlichen spring special vertrag. so weit ist das auch nich schlimm. nun will ich aber diese zweite addresse auf einen bestimmten ordner auf meinem webspace im vertag 1 also spring special umleiten ohne das dann im browser die erste domain oder der unterordner angezeigt wird. also 2 verschieden domains die auf den selben webspace zugreifen aber in verschieden ordner und ohne anzeige des zweiten ordners oder der ersten domain im addressfeld des browsers. vieleicht stell ich mich auch einfach zu doof an. ich habe laut anleitung hier im forum mit headerdirect und frame direct probiert aber irgendwie will es nich klappen. wenn jemand so freundlich wäre und mir eine leicht verständliche und hilfskräftige antwort geben könnte wäre ich sehr dankbar. ich hoffe ich hab auch alles verständlich geschrieben. danke schon mal im vorraus.
Gespeichert


DarkXTC

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten
« Antwort #1 am: 14.Mai 2012, 11:46:20 »

Also wenn die beiden Domains auf unterschiedliche Stellen deines Servers zeigen sollen
also
test1.example.com auf /var/www/test1
und
test2.example.com auf /var/www/test2

Würd ich dir empfehlen mal was über name base virtual hosts (http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/name-based.html vom apache zu lesen.
Da zieht sich apache dann aus der Anfrage auf welche Adresse du zugreifst und zeigt dir den entsprechenden Inhalt an ohne irgendwelche Unterordner wie halt example.com/test1 oder so anzuzeigen.
Hoffe mal hab deine Frage richtig verstanden und helf dir damit
Schönen Tag noch
Gespeichert

STINKI

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten
« Antwort #2 am: 21.Mai 2012, 19:32:02 »

hmm. klingt sehr interessant. ich werds mir mal komplett durch lesen. bis jetzt hab ich es irgendwie hin bekommen die zweite tld auf meinen webspace weiter zu leiten allerdings steht dann nur die addresse da und nichts weiter wie zb www.***.de/forum .

mal sehen ob ich das noch hin bekomme. aber danke schon mal für den tipp.
Gespeichert

razor1986

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 59
Re: zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten
« Antwort #3 am: 21.Juni 2012, 11:13:00 »

Ich mach sowas immer über die Frame-Redirect Funktionen des Kundencenters. Einfache kann es ja eigentlich kaum gehen.
Gespeichert
Ich würde mich ja gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe du bist leider unbewaffnet.

einhornimmond

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten
« Antwort #4 am: 20.Juli 2013, 06:56:42 »

Ich habe dasselbe Problem. Ich habe die Umleitung mit Framedirect versucht, das Problem dabei es wird immer nur die Domain im Browser angezeigt egal auf welcher Unterseite ich mich befinde.
Aus meiner Sicht wirkt sich das nachteilig auf das Google Ranking aus.
Gibt es noch einen Weg?
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3409
    • http://www.euserv.de
Re: zweite tld auf vorhandenen webspace umleiten
« Antwort #5 am: 20.Juli 2013, 09:13:22 »

Hallo,

für das, was Sie machen wollen, benötigen Sie die Funktion "externe Domains".

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, eine externe Domain (z.B. ein einzelner Domainvertrag bei EUserv oder auch eine Domain bei einem anderen Provider) direkt auf ein Unterverzeichnis des Webspace aufzuschalten.

Die Funktion ist ab dem Tarif "Active Pro" enthalten.
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---
 

Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 16 Abfragen.