Loadbalancing tagsüber?! Ernsthaft?

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Loadbalancing tagsüber?! Ernsthaft?  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

silent_noise

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Loadbalancing tagsüber?! Ernsthaft?
« am: 11.Juli 2013, 13:58:38 »

Liebes Euserv-Team,

mein vServer war heute den kompletten Vormittag/Mittag nicht erreichbar:
Webserver -> offline
SSH -> nicht nutzbar
Server reboot über Webinterface -> Fehlermeldung
Rescue-System -> SSH time out

Also habe ich ein Ticket geschrieben. Einige Stunden später kam diese Antwort:
Zitat
Ihr vServer wurde im Rahmen des Loadbalancings auf ein anderes Hostsystem verschoben. Aus diesem Grund war der Server kurzzeitig Offline und die Befehle des Kundencenters wurden verzögert. Der Server ist aktuell wieder erreichbar.

1) Wieso führt ihr solche Maßnahmen tagsüber durch? Es soll ja solche Leute geben, die auf ihren Servern Services betreiben, mit denen sie Geld verdienen ^^
2) Wenn ihr schon solche Maßnahmen durchführt, dann wäre es auch mal ganz nett, wenigstens eine Info-Mail darüber zu erhalten. Dachte schon es sei sonstwas los...
3) "Kurzzeitig" ist Definitionssache
Gespeichert


Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3431
    • http://www.euserv.de
Re: Loadbalancing tagsüber?! Ernsthaft?
« Antwort #1 am: 12.Juli 2013, 07:54:23 »

Hallo,

Loadbalancing auf vServern wird in der Regel nachts durchgeführt, je nach Vorgang auch tagsüber. Die Abwicklung erfolgt im Rahmen der zugesicherten Verfügbarkeit. Sofern Sie eine höhere Verfügbarkeit als die gebuchte benötigen, sprechen Sie bitte den Vertrieb an, damit die Kollegen Ihnen ein Angebot unterbreiten können.

Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---
 

Seite erstellt in 0.293 Sekunden mit 16 Abfragen.