Domain auf DynDNS von Synology

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Domain auf DynDNS von Synology  (Gelesen 780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sergeij_Molotow

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Domain auf DynDNS von Synology
« am: 04.Juni 2014, 19:39:18 »

Sehr geehrte Forummitglieder,

ich habe folgende Frage: Ich besitze eine Synology Diskstation D114, habe darauf die Webstation aktiviert und nas-seitig alle Einstellungen vorgenommen, um über das Internet auf meinen Wordpress-Blog zuzugreifen.

Die DynDNS-Adresse (beispiel.synology.me) habe ich über den Synology-eigenen Dienst registriert, sie ist über das Internet wunderbar erreichbar (Blog wird aufgerufen: beispiel.synology.me/wordpress).

Wenn ich nun bei euserve.de meine Domain (beispiel.de) über den CNAME-Record mit meiner DynDNS-Adresse verbinde, kommen unterschiedliche Ergebnisse:

Tippe ich im Browser nur die Adresse mit Domainendung ein (beispiel.de), erreiche ich zwar meinen Server, aber seltsamerweise die oberste Ebene (heißt, ich erreiche nicht den Unterordner, in dem sich die Wordpress-Installation befindet).

Tippe ich hingegen www.beispiel.de ein, erreiche ich gar nichts und die euserve-Fehlerseite erscheint.

Ich habe meine Domain folgendermaßen verbunden:

*.beispiel.de CNAME > beispiel.synology.me/wordpress/
beispiel.de CNAME > beispiel.synology.me/wordpress/

Falls jemand von euch das Problem kennt bzw. mir einen Tipp geben kann, wäre ich demjenigen dankbar. Ich bin, was Domain & DynDNS(-Records) angeht, noch ein Anfänger, will aber gern das Feld entdecken und lernen. ;D

Danke für die Unterstützung
Euer Sergeij
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.276 Sekunden mit 16 Abfragen.