Feedback vServer Trial 2014/2015

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Feedback vServer Trial 2014/2015  (Gelesen 2219 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3415
    • http://www.euserv.de
Feedback vServer Trial 2014/2015
« am: 04.November 2014, 10:41:23 »

Hallo liebe Community,

an dieser Stelle möchten wir alle Nutzer des vServer Trial zum Feedback in diesem Thread aufrufen.

Uns interessieren besonders:

* Ist der vServer generell nutzbar für Eure Anwendung?
* Sind die aktuellen Einstellungen der virtuellen Hardware ausreichend (Stichwort "user-beancounter")?
* Was betreibt Ihr auf dem vServer?
* Fehlt Euch eine Funktion im Kundencenter?
* Können wir sonst noch etwas verbessern?

Vielen Dank für Euer Feedback!

Thomas
Gespeichert


viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

mkoenig4182

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #1 am: 04.November 2014, 12:33:57 »

Hallo zusammen,

ich bin soweit zufrieden mit dem Test Server. Natürlich könnte mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen :) aber bei einem Gratis Test System kann ich den Anbieter verstehen das er da nicht noch mehr spielraum geben kann. Mehr Arbeitsspeicher weil manche Installationsscripts aufgrund von Arbeitsspeichermangel abbrechen. Eine Option wäre einen flexiblen Arbeitsspeicher einzuführen der kurzzeitig auch mal über den standard hinaus schießen kann.

Stabilität, Super.

Wichtig wäre halt eine Reset Funktion die auch hilft wenn der Server von außen (SSH) gar nicht mehr reagiert. (Kam bei mir schon mal vor) (z.B. nach dem Befehl "reboot" per SSH)
Aktuell ist ein manueller Reset nicht im Service inkl.

Geschwindigkeit, auch sehr zufrieden.


Ich würde mich freuen wenn die Testphase weiter läuft.
MfG
Gespeichert

orbit

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #2 am: 06.November 2014, 17:10:54 »

Im großen und ganzen bin ich zufrieden es könnte etwas mehr Arbeitspeicher sein. Anbindung und Co. (Hardware) sind völlig ausreichend. Mehr Arbeitsspeicher weil der MC-Server der hier läuft zwischenzeitig den Speicher kurzfristig voll macht. Ansonsten gute Stabilität

Vielen Dank
Wäre natürlich auch dabei wenn die Trail-Server-Phase weiter geht
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3415
    • http://www.euserv.de
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #3 am: 18.November 2014, 13:32:07 »

Hallo,

das erste Feedback im "vServer Trial" Testzeitraum haben wir jetzt ausgewertet und werden dieses umsetzen.


Überwiegend gab es im ersten Feedback den Wunsch nach mehr RAM. Daher wird der RAM von bisher 643MB im vServer Trial auf 1,5GB RAM erhöht. Die Änderungen sind im System aktiv ab Mittwoch, 19.11.2014, 07.00 Uhr. Unter Umständen ist ein Reboot des vServers über das Kundencenter nötig.


In diesem Rahmen möchten wir auf die Feedback-Emailadresse betatest@euserv.de hinweisen, an die jederzeit Feedback oder Wünsche zum "vServer Trial" gesendet werden können.


Der Gutscheinversand im Kundencenter kann weiterhin für den Versand einer Einladung zur Teilnahme am "vServer Trial" - Programm genutzt werden. Nutzen Sie dazu bitte im Kundencenter die Funktionen über den Menüpunkt "Gutscheine".


Wir freuen uns weiterhin über Euer Feedback per Email an betatest@euserv.de oder im Forum.


viele Grüße,
Thomas
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

Niederbayer

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #4 am: 29.November 2014, 14:44:26 »

Hallo Thomas hallo Leute

auch bei mir läuft alles bestens.
Auf dem Server habe ich Debian 6.0 (Squeeze) minimal +Webmin installiert und ich habe mir dort
eine TeamSpeak 3 Plattform einrichtet außerdem laufen dort noch zwei kleine PHP Scripte.

Ihr könnt ja mal rein schauen wenn Ihr möchtet der Server ist unter diesen Adressen erreichbar 81.89.102.8

Sowie unter:
http://h-miersch.de

Macht weiter so
Vielen Dank
Euer Hartmut
« Letzte Änderung: 29.November 2014, 14:49:43 von Niederbayer »
Gespeichert

DJ_FB-eYe

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #5 am: 04.Dezember 2014, 22:19:22 »

Hallo Leute,

ich finde es gut, dass der RAM erhöht wurde. Hatte mir vor genau einem Monat einen Test-vServer bestellt, das Debian Minimal + ISPconfig IMG installiert, auf Wheezy geupdatet um dann im letzten Schritt ISPconfig zu updaten, was jedoch auf Grund fehlender Ressourcen fehl schlug (auch mit vorherigem stoppen aller anderen Services).

Werde jetzt mit mehr RAM einen neuen Anlauf starten. Falls ich mit den erhöhten Ressourcen die üblichen Benchmarks nun auch zum laufen kriege, werde ich in naher Zukunft hier Ergebnisse posten.
Gespeichert
Linux is like a wigwam: no windows, no gates and an apache inside dancing samba.

zoeweiland

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #6 am: 13.Dezember 2014, 20:31:09 »

ja das mit dem Ram ist super.
Aber heute abend gibts scheinbar irgendwie Routing Probleme, zwischendurch immerwieder Verbindung weg zum VPS, auch von verschiedenen Providern aus.
Gespeichert

ch700

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #7 am: 14.Dezember 2014, 14:31:38 »

Hallo Leute,

ich habe seit etwa 3 Wochen einen vServer Trial. Nach ein paar Tests mit verschiedenen Paketen, habe ich jetzt einen Web-Server incl. StartSSL-Zertifikat, einen Mail-Server und eine Kalender-Syncronisation am laufen. Mit der Performance bin ich zufrieden.  :D
Ich habe noch einen Web-Space und beabsichtige, mit diesem auf den vServer zu ziehen.
Wie ist das eigentlich mit der Domain?  Wenn ich die vom Webspace für den vServer nutzen will, brauche ich zusätzlich einen Domain-Tarif?

Viele Grüße von Carsten
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3415
    • http://www.euserv.de
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #8 am: 16.Dezember 2014, 07:33:24 »


Wie ist das eigentlich mit der Domain?  Wenn ich die vom Webspace für den vServer nutzen will, brauche ich zusätzlich einen Domain-Tarif?


korrekt.
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

sIL3nTwaT3r

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #9 am: 12.März 2015, 14:23:26 »

Ich teste den Trialserver nun seit....glaube Dezember und bin überhaupt nicht zufrieden.

Mit dem Server selbst. Vorausgesetzt der läuft auch mal. Es gibt eher Probleme mit dem Webresetter. Ich habe nun zwei mal versucht, den Server aufzusetzen.

Das erste Mal war reines Debian 7. Dann habe ich Froxlor installiert. Am Schluss gab es noch ein Reboot, der Server kam aber nicht von alleine wieder. Beim Webresetter kommt dann immer die Meldung, dass der Start oder Reboot nicht ausgeführt werden kann. Übrigens, das reinstallisieren läuft ohne Probleme.

Heute habe ich frei und dachte, ich versuche noch einen Start. Zuvor wählte ich das Debian 7 + Plesk Image. Nur lief da kein Plesk drauf, weil es nicht fertig installiert war.

So habe ich den wieder reinstalliert (was Problemlos klappte). Dann Plesk installiert, einige Einstellungen noch am Server vorgenommen, dann über Webresetter rebootet und der Server kam wieder nicht wieder. Ich glaube, ich gebe es auf.

Auf dem Support kann man ja nicht bei einem Trial Produkt erwarten
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3415
    • http://www.euserv.de
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #10 am: 12.März 2015, 17:09:48 »

Hallo,

sofern Ihr vServer erfolgreich installiert, nach Eingriff in die Konfiguration und nachfolgendem Reboot nicht wieder erreichbar ist, liegt eine Fehlkonfiguration des vServers vor. Bitte nutzen Sie in dem Fall die Möglichkeit des Debuggings im Rescue-System und beheben Sie dort den Fehler.

Beachten Sie dabei immer den Status und die vServer Auftrags-Queue, welche unter Umständen neue Aktionen zur Ausführung verhindert.
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

sIL3nTwaT3r

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #11 am: 14.März 2015, 00:34:17 »

Das hat an sich nichts mit einer fehlerhaften Serverkonfiguration zu tun. Ich denke eher, dass es am Image liegt.

Installiere ich das Image Debian 7.0 oder Debian 7.8+ Plesk, ist das Image zwar bereitgestellt, PLESK wird aber nicht fertig installiert. Dabei sehe ich sogar den Plesk Install Prozess.

Installiere ich das Debian 7.0 Image und installiere PLESK, dauert der Vorgang zwischen zwei und drei Stunden und bricht dann. Installiere ich das Debian 7.8 Image und PLESK, bricht die Installation bereits nach etwa eine halbe Stunde ab. Das liegt aber daran, dass MySQL beim OpenVZ Image nicht unterstützt wird. Hier habe ich zwar eine eigene Lösung, allerdings bricht auch die hier die Installation irgendwann wegen diverser Fehlermeldungen ab.

Das gleiche gilt übrigens auch für CentOS + PLESK 12. Versuche ich dann CentOS zu nehmen und installiere PLESK 12 selbst, dann wird zwar PLESK nach etwa 2 Stunden fertig installiert, aber das Images taugt hinterher nicht, da ich nur noch die Fehlermeldung "Cant allocate memory" erhalte. Und dabei sollten doch 10 GB Speicher vorhanden sein.
Gespeichert

kroegerralf

  • Jungspund
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 189
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #12 am: 14.März 2015, 08:09:59 »

"Cant allocate memory" hat nichts mit der Festplattengröße des vServers zu tun. Als ein Mitarbeiter des Hosters St****, wie Du Dich laut Deiner Webseite selbst beschreibst, solltest Du es eigentlich besser wissen, da die selbst OpenVZ einsetzen... :o

Ich habe mir eben mal auf meinem eigenen Test-vServer "Debian 7.6 (Wheezy) minimal +Plesk 12" installiert. Wie üblich bei EUserv funktioniert es perfekt.  :D
Gespeichert

Harry2109

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #13 am: 01.April 2015, 18:41:25 »

Moin Moin
Ich teste den V-Server jetzt seit fast einen Monat, und muß sagen nach anfänglichen schwierigkeiten läuft der Server jetzt stabil und ohne probs.
Weiter so kann ich da nur sagen.
Gruß
Gespeichert

snowlord

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #14 am: 17.April 2015, 08:10:55 »

Hallo,

teste den Server nun seit ca. 4 Wochen immer mal sporadisch (bin also nicht jeden Tag was am werkeln). Habe Probleme gehabt, nachdem ich Updates gezogen habe, das er manchmal Aussetzer hat. Hatte ein Ubuntu 14.04 mit ISPConfig gehabt. Da ich gestern festgestellt habe, das wohl irgendwer Zugang zu dem Server hatte und an einem Tag 1GB Traffic verursachte, an dem ich gar nix mit dem Server machte (oder im Hintergrund laufen ließ), habe ich nun Ubuntu 14.04 mit Froxlor installiert. Das geht jetzt super, denn den ISPConfig habe ich nie erreicht, egal von wo.
Also bis jetzt (nach 24 Stunden) läuft es gut, die Reinstallation hat gut funktioniert und der Traffic Verbrauch entspricht auch mal wieder der Wirklichkeit.
Nun werde ich den Test noch einmal von neu beginnen. :-)
Gespeichert

stefanreich

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #15 am: 01.Mai 2015, 12:55:59 »

Hallo!

Super Server :-) Ich kann das empfehlen (und mache das auch)...

VG
Stefan Reich
« Letzte Änderung: 01.Mai 2015, 13:10:22 von stefanreich »
Gespeichert

port22.it

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #16 am: 10.Juni 2015, 16:44:39 »

Wie ist das mit der Wartezeit bzgl. der Jobs, die man per Webinterface aufgibt? Die ist ja schon teilweise recht lang - bis über 15min hatte ich schon. Ist das irgendwie technisch begründet oder eher ein Schutz vor zu viel Last?


Gespeichert

Fierlord

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #17 am: 29.Juni 2015, 14:29:17 »

Hallo,

nachdem ich den Trial jetzt schon einige Monate nutze möchte ich auch mein Feedback dazu abgeben.

* Ist der vServer generell nutzbar für Eure Anwendung?
Ja. Da hat mich der vServer positiv überrascht. Die Leistung ist aussreichend für kleinere Projekte.

* Sind die aktuellen Einstellungen der virtuellen Hardware ausreichend (Stichwort "user-beancounter")?
Trotz das einige Anwendungen gleichzeitig liefen habe ich keines der Limits erreicht.

* Was betreibt Ihr auf dem vServer?
TeamSpeak, Verschiedene PHP-Scripte, Shoutcast und noch diverse andere Anwendungen

* Fehlt Euch eine Funktion im Kundencenter?
Das Kundencenter habe ich nur hin und wieder für eine Neu Installation benötigt. Mehr auch nicht.
* Können wir sonst noch etwas verbessern?
Hin und wieder brach die Verbindung zum Server ab, hier könnte man noch verbessern.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem vServer Trial

Gruß
Fierlord
Gespeichert

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3415
    • http://www.euserv.de
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #18 am: 29.Juni 2015, 17:34:42 »

Wie ist das mit der Wartezeit bzgl. der Jobs, die man per Webinterface aufgibt? Die ist ja schon teilweise recht lang - bis über 15min hatte ich schon. Ist das irgendwie technisch begründet oder eher ein Schutz vor zu viel Last?

Die Wartezeit ist ein Maximalwert. Alle Jobs, egal wie lange sie dauern, werden je Hostnode nacheinander und nicht parallel bearbeitet. Das ist ein Lastschutz, der wir im Rahmen unseres Alpha- und Betatests mit den Usern im Jahr 2008 bis 2011 erprobt haben.

In der Regel werden die Jobs deutlich schneller bearbeitet als mit 15 Minuten Wartezeit.
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---

Thhunder

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Feedback vServer Trial 2014/2015
« Antwort #19 am: 12.Oktober 2015, 17:58:54 »

Hey,
ich wollte auch mal mein erstes Feedback loswerden :)
Nachdem ich ubuntu 15.04 minimal installiert hatte fiel mir als erstes der laufende apache2 auf.
Wieso ist dieser in einer minimal img mit dabei? wenn dann wollte ich das ja wohl selbst machen sonst hätte ich da direkt eine LAMP wählen können oder dergleichen ;)
Von der Performance her bin ich bislang nicht an grenzen gestoßen. die 1,5 GB RAM sind super ausgelegt für meinen gebrauch (webseiten testen und kleine gameserver-configurations tests)

weiteres feedback wird folgen :)

greets

Thh
Gespeichert
 

Seite erstellt in 1.005 Sekunden mit 16 Abfragen.