Ubuntu 14.10 für dedizierte Server verfügbar

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ubuntu 14.10 für dedizierte Server verfügbar  (Gelesen 1203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

katjaateuserv

  • Gast
Ubuntu 14.10 für dedizierte Server verfügbar
« am: 28.November 2014, 10:06:48 »

Hallo,

vor dem Release des nächsten Ubuntus "Vivid Vervet" im kommenden April haben die Developer Version 14.10 ("Utopic Unicorn") freigegeben. Version 14.10 der beliebten Linux-Distribution kann ab sofort als Installation für alle dedizierten Server im Kundencenter gewählt werden. Neben der Standard-Installation steht auch eine RAID1-Version zur Verfügung.

Ubuntu Server 14.10 läuft auf einem Kernel 3.16 und bringt wie üblich Aktualisierungen für einige Pakete mit. Dazu zählen unter anderem Qemu in der Version 2.1 und die Virtualisierungs-Library "libvirt" in der Version 1.2.8. Die Virtualisierungslösung LXC ("Linux Containers") liegt in Version 1.1 vor; zusätzlich können LXC-Container nun mit dem Orchestrierungstool "Juju" verwaltet werden. Weiterhin enthält "Utopic Unicorn" OpenStack's neue Version "Juno" (2014.2).

Wie seit Version 12.10 angekündigt, werden die nicht-LTS-Versionen von Ubuntu 9 Monate lang mit Updates versorgt. "Utopic Unicorn" wird damit 3 Monate nach erscheinen des nächsten LTS-Releases in den "End-Of-Life" Status gehen. Bis zur Umstellung auf systemd (welches schon optional enthalten ist) im April kommt weiterhin Upstart zum Einsatz.

Weitere Neuerungen im Überblick:

· LXC 1.1 / Juju 1.20.10
· OpenStack Version 2014.2
· Docker 1.2
· Qemu 2.1, libvirt 1.2.8



---
Viele Grüsse
Katja
EUserv Foren Support
« Letzte Änderung: 28.November 2014, 10:12:01 von katjaateuserv »
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.54 Sekunden mit 14 Abfragen.