Prime64 M32 Winter Edition / OpenSUSE 13.2 / Neues Software HowTo im Wiki

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Prime64 M32 Winter Edition / OpenSUSE 13.2 / Neues Software HowTo im Wiki  (Gelesen 1144 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

katjaateuserv

  • Gast

Inhalt:

1) Server News #1: Servermodell "Prime64 M32" als Winter Edition 2015 verfügbar
2) Server News #2: OpenSUSE 13.2 für dedizierte Server verfügbar
3) Support News: Wie aktiviert man die VNC-Installation SUSE Linux Enterprise Server 12?

---


1) Server News #1: Servermodell "Prime64 M32" als Winter Edition 2015 verfügbar

Ab sofort ist im Rahmen unserer "Winter Server" das Servermodell "Prime64 M32" in der "Winter Edition 2015" mit erstklassiger Ausstattung zu einem besonderen Preis verfügbar.


Was ist an der "Prime64 M32 v5 Winter Edition 2015" besonders?

· 30 kostenfreie IPv4 Adressen sind enthalten
· FTP-Backupspeicher von 2000 GByte ist kostenfrei enthalten
· alle Features der Prime64 Serie sind enthalten
· 200Mbit-Anbindung, aller Traffic ist enthalten


Welche Kosten fallen für das Angebot an?

Das Sonderangebot "Prime64 M32 v5 Winter Edition 2015" ist für mtl. 55,- EUR erhältlich. Es fallen keine Setupkosten an, die Abrechnung erfolgt wie immer für ein Jahr im Voraus.


Welche Regeln gibt es bei der "Winter Edition 2015" zu beachten?

· Jeder Kunde darf maximal einen Server in der "Winter Editon 2015" bestellen.
  Es kann mit anderen Specials kombiniert werden.

· Es stehen nur 50 Stück der Server zur Verfügung. (Wenn die Server ausverkauft sind, ist
  das Special vorzeitig beendet.)

· Jeder Server ist für die gesamte Vertragslaufzeit im Voraus durch Überweisung oder PayPal
  zu bezahlen. Änderungen an Laufzeit, Vorauszahlungszeitraum oder Hardware sind nicht möglich.

· Alle Server werden ca. 3-5 Tage nach Zahlungseingang bereitgestellt. Sobald der Server
  ausverkauft ist, kann er über den Bestell-Button nicht mehr bestellt werden.

· Das Angebot ist bis zum 20.03.2015 (oder bis sie ausverkauft sind) gültig.


Informationen und Bestellung unter:
http://winteredition2015.euserv.de



2) Server News #2: OpenSUSE 13.2 für dedizierte Server verfügbar

Mit dem Erscheinen von OpenSUSE 13.2 (Codename "Harlequin") kann dieses ab sofort über das EUserv Kundencenter für die Installation auf dedizierten Servern ausgewählt werden. "Harlequin" steht neben der Standardkonfiguration auch in einem RAID1-Setup zur Verfügung. Für ein personalisierteres Setup bieten wir darüber hinaus die komfortable VNC-Installation an.

OpenSUSE 13.2 läuft auf einem modifizierten 3.16er Kernel, welcher Verbesserungen für xfs und btrfs enthält. Das Netzwerk-Framework "wicked" löst die älteren "ifup" - Skripte ab. Wie beim Release des Vorgängers angekündigt, ist btrfs nun Standard in OpenSUSE 13.2. "Harlequin" bringt vor allem Updates für die Skriptsprachen Ruby (2.1.3), Python (2.7.8 und 3.4.1), PHP (5.6.1) und Perl (5.20) mit.

Das neue Release hat nun auch die offizielle Unterstützung für GRUB Legacy aufgegeben, sodass wie seit 13.1 bekannt, GRUB 2 der Standard-Bootloader ist. Zusätzlich ermöglicht die Nutzung von btrfs zusammen mit snapper das Anlegen von Snapshots vor und nach einem Update mit zypper.

Weitere Features im Überblick:

· AppArmor in Version 2.9
· Dateisystem-Snapshots mittels "snapper"
· Offizielle Unterstützung von btrfs
· gcc in Version 4.8 bzw. 4.9

Einen vollständigen Überblick über alle verfügbaren Betriebssysteme finden Sie hier: http://www.euserv.com/de/dedizierte-server/features/betriebssysteme.php



3) Support News: Wie aktiviert man die VNC-Installation SUSE Linux Enterprise Server 12?

Für das Betriebssystem SUSE Linux Enterprise Server 12 (SLES) bietet EUserv die komfortable Installation über VNC an. Damit können Sie ein SLES über einen grafischen Installations-Wizard frisch aufsetzen und nach Ihren Vorstellungen anpassen.

Der Wiki-Eintrag beschreibt in einfachen Schritten, wie Sie die VNC-Installation aktivieren und was Sie beachten müssen.

Eine detaillierte Anleitung und Vorgehensweise finden Sie hier: http://wiki.euserv.de/index.php/Manual_VNC-Installation_SUSE_Linux_Enterprise_Server_12
Gespeichert


 

Seite erstellt in 4.25 Sekunden mit 20 Abfragen.