Fedora 21 für alle Rootserver erhältlich

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fedora 21 für alle Rootserver erhältlich  (Gelesen 1377 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

katjaateuserv

  • Gast
Fedora 21 für alle Rootserver erhältlich
« am: 16.Februar 2015, 10:27:12 »

Hallo,

Fedora 21 (im "Server" Flavor) steht ab sofort im Kundencenter zur Installation auf allen Rootservern bereit. Das neue Release bieten wir sowohl als minimales Image und VNC-Install mit graphischem Installationswizard an.

Mit Fedora 21 hält eine Aufteilung in drei verschiedene Anwendungsgebiete ("Flavors") Einzug. Zur Auswahl stehen "Workstation", "Server" und "Cloud" (letztere bieten eine Minimalkonfiguration ohne graphische Oberfläche). Basis für das neue Release ist Kernel 3.17. Als Standard-Dateisystem kommt noch ext4 zum Einsatz, der Umstieg auf btrfs wird aber wohl spätestens mit Fedora 22 beschlossene Sache sein.

Neu in Fedora 21 Server ist die von RHEL und Fedora entwickelte "Cockpit Management Console", welche ein Webinterface für die Remote-Administration eines Servers bereitstellt. Dieses fügt sich bereits in das vorhandene systemd (Version 215) ein.


Weitere Features im Überblick:

- MariaDB in Version 10.0
- systemd 215
- "Kubernetes" zur Verwaltung von Docker-Containern
- Python 3.4 / Ruby 2.1
- gcc 4.9


---
Viele Grüsse
Katja
EUserv Foren Support
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.527 Sekunden mit 14 Abfragen.