CyberSale / Arbeiten mit IPv6 / Webspace News / Neues Rescue-System

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CyberSale / Arbeiten mit IPv6 / Webspace News / Neues Rescue-System  (Gelesen 582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

susanneateuserv

  • EUserv Internet
  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55

---
Inhalt:

1) Sonderangebote + Aktionen: EUserv CyberSale noch bis 16.12.2016
2) Webspace-News: Wichtige Änderung beim Mail-Versand
3) EUserv Praxis-Tipp: Arbeiten mit IPv6-Funktionen für dedizierte Server
4) Server News: Neue Version des Linux Rescue-Systems (Beta)

---
-----------------------------------------------------------------


1) Sonderangebote + Aktionen: EUserv CyberSale noch bis 16.12.2016


EUserv bietet mit dem „CyberSale 2016“ in der Vorweihnachtszeit attraktive
Aktionstarife mit Sparpotential. So gibt es noch bis zum 16.12.2016 satte
20 Prozent Rabatt auf alle virtuellen Server mit 12 Monaten Laufzeit. Wer
Daten, Bilder oder Musik sicher und jederzeit verfügbar speichern möchte,
ist mit der 1.000 GByte großen Online-Festplatte "BackupHD Cyber Edition
2016" bestens ausgerüstet! Statt des regulären Preises von 18,95 EUR/Monat
ist diese während des EUserv CyberSales für nur 7,95 EUR/Monat erhältlich.


-------------------------------------
20% Rabatt auf alle virtuellen Server
-------------------------------------

   - voller Root-/Adminzugriff
   - viele Linux-Betriebssysteme sofort einsatzfähig installieren
   - kostenfrei 24x7 Webreset, Rescue-System, Reinstallation
   - 2x 2000 GB SATA Festplatten
   - RDNS, FTP-Backup und Traffic-Flatrate

Hier finden Sie alle vServer-Angebote im Überblick:
http://go.euserv.org/lQ


So funktioniert die Rabattierung:
---------------------------------
Einfach den gewünschten vServer auf der EUserv-Webseite aussuchen und als
12-Monatsvertrag in den Warenkorb legen. Im Warenkorb kann anschließend der


**************************

Gutscheincode:    kO6qXSD1

**************************

eingelöst werden und der Rabatt von 20% wird abgezogen.



---------------------------------------------
Online-Speicher "BackupHD Cyber Edition 2016"
---------------------------------------------

   - 1.000 GByte Online-Speicherplatz
   - Verschlüsselter Zugriff über Rsync, Web oder WebDAV
   - Speicherung im eigenen 100% deutschen Datacenter in Jena / Thüringen
   - beliebig viele Dateien hoch- und herunterladen
   - keine Traffic-Beschränkungen
   - Unterstützung aller gängigen Datensicherungs-Software
   - Upgrades der Speichergröße ohne Datenverlust
   - Laufzeiten wahlweise 3 oder 12 Monate
   - Keine Setupgebühren bei 12 Monaten Laufzeit
   - Reduzierte Monatsgebühren über die gesamte Laufzeit

Weitere Informationen und Bestellen: http://go.euserv.org/lR


Bitte beachten Sie:
-------------------
Das Angebot richtet sich an Neu- und Bestandskunden. Bestandskunden mit
bestehenden BackupHD-Verträgen können im Kundencenter prüfen, ob ein
Upgrade auf die "BackupHD Cyber Edition 2016" möglich ist. Insbesondere für
Nutzer der "BackupHD Free Edition" bietet dieses Angebot eine ideale
Upgrademöglichkeit!





2) Webspace-News: Wichtige Änderung beim Mail-Versand


Um Emails über Ihren Webspace zu versenden, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten
zur Verfügung:

Möglichkeit 1: Authentifizierter Versand über einen SMTP Server
Möglichkeit 2: Nicht authentifizierter Versand über PHP-Funktion 'mail()'

Mit dem neuesten Update des EUserv Webserversystems ist ab sofort ein nicht
authentifizierter Versand von Emails mit der PHP-Funktion mail() nur noch
unter Einhaltung folgender bestimmter Voraussetzungen möglich:

- der Absender('FROM:') muss einen Email-Alias aus Ihrem
  Webspace beinhalten
  Sollte das nicht der Fall sein, ändern Sie bitte den Absender
  in einen Email-Alias aus Ihrem Webspace, denn nur diese sind
  zulässig.
- der Email-Alias muss einem Email-Account Ihres Webspaces
  zugewiesen sein (Wildcard Einträge sind hier nicht zulässig)
  Sollte das nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte einen
  Email-Alias der einem Email-Account aus Ihrem Webspaces
  zugewiesen ist, denn nur diese sind zulässig.

Weitere Informationen zu Email-Alias und Email-Account finden Sie im EUserv
Wiki unter:
http://wiki.euserv.de/index.php/Kundencenter_Email_Weiterleitung_Alias

http://wiki.euserv.de/index.php/Kundencenter_Email-Account





3) EUserv Praxis-Tipp: Arbeiten mit IPv6-Funktionen für dedizierte Server


In der letzten Zeit wurde das EUserv Kundencenter um einige Funktionen für
dedizierte Server im Bereich "IPv6-Adressen" erweitert. So stehen, abhängig
vom jeweiligen Server-Tarif, zusammengefasst folgende IPv6-Funktionen im
EUserv Kundencenter zur Verfügung:

   - Anlegen und Verwalten der Server-Haupt-IPv6-Adresse
   - Anlegen weiterer im Tarif enthaltener IPv6-Adressen
   - Anlegen VMware kompatibler Mac-Adressen
   - Anlegen von Reverse-DNS-Einträgen
   - Anlegen und Verwalten zusätzlicher Co-IPv6-Adressen
   - Anlegen und Verwalten von IPv6-Netzen


Die folgende Anleitung im EUserv Wiki erklärt ausführlich, wie Sie die
verschiedenen IPv6-Funktionen für Ihren Server einrichten können und was
dabei zu beachten ist: http://go.euserv.org/lI


*********** Sonderangebot vom Server-Marktplatz ***********

  Rootserver "SMP12875-M" - Nur solange der Vorrat reicht

  - Intel Celeron DualCore E1400 , 2 GHz, 2 Cores
  - 4 GB RAM; 2x 250 GB SATA HDD; je 1x IPv4/IPv6
  - 100 Mbit Traffic Flatrate ohne Zwangsdrosselung

  Mit 1 Monat Laufzeit für 16,66 EUR/Monat ohne
  Setupgebühr bestellen: http://go.euserv.org/lK

***********************************************************





4) Server News: Neue Version des Linux Rescue-Systems (Beta)


Ab sofort steht im Kundencenter im Bereich "Rescue-System" die Version 3
des Linux Rescue-Systems als Betaversion zur Verfügung. Auch das v3 wird
über das Netzwerk gestartet und arbeitet auf einer leicht modifizierten
CentOS6-Basis. Das Rescue-System ermöglicht ein Arbeiten auf dem Server
ohne Nutzung des auf der Festplatte installierten Systemes, z.B. zum
Debuggen.

Ein großer Vorteil des neuen Rescue-Systems ist eine nutzbare
Installationsumgebung über "yum", mit der Möglichkeit bsw. Pakete
problemlos nachzuinstallieren. Weiterhin können auch zusätzliche
Repositories eingebunden werden. Das Rescue-System ist damit deutlich
flexibler als bisher.


Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
----------------------------------------
- CentOS6 basiertes Linux Rescue-System
- erweiterter Treibersupport für größtmögliche Hardware-Kompatibilität
- aktivierte Firewall (IPv4 und IPv6)
- vorkonfigurierter IPv4 und IPv6 Support
- funktionsfähiger "yum" Paketmanager
- zusätzliche Einbindung von Repositories möglich
- Unterstützung für 3ware und LSI Hardware Raid Controller

Login zum EUserv Kundencenter: https://support.euserv.com
« Letzte Änderung: 08.März 2017, 08:29:40 von susanneateuserv »
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.175 Sekunden mit 16 Abfragen.