Server-Newsletter vom 4. November 2007

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Server-Newsletter vom 4. November 2007  (Gelesen 1393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3399
    • http://www.euserv.de
Server-Newsletter vom 4. November 2007
« am: 04.November 2007, 10:52:56 »

-----------------------------------------
Inhalt:

1. Neue Betriebssysteme bei Rootservern: Ubuntu 7.04, CentOS5 und Gentoo2007
2. Neue Server-Serie „Value 2008“ jetzt bis zu 2GB RAM
-----------------------------------------


1. Neue Betriebssysteme bei Rootservern: Ubuntu 7.04, CentOS5 und Gentoo2007

EUserv stellt ab sofort 3 neuen Betriebssysteme zur Verfügung:

- Ubuntu 7.04 (32 und 64 Bit)
- CentOS 5 (32 und 64 Bit)
- Gentoo 2007 (32 und 64 Bit)

Alle Betriebssysteme sind kostenfrei verfügbar und können im Kundencenter über die neue Reinstall-Funktion aufgespielt werden. Achtung: Backup der Nutzdaten nicht vergessen!



2. Neue Server-Serie „Value 2008“ jetzt bis zu 2GB RAM

Seit Beginn des Oktober 2007 gibt es kleinere Änderungen an der "Value-Serie". Die neuen Tarife heißen jetzt „Value – Serie 2008“ und teilen sich wie folgt auf:

Value Basic 2008:
39,95 Euro / Monat, kein Setup, 1 Monat Laufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist
https://ssl.euserv.de/produkte/server/value_basic_2008.php

Value Active 2008:
44,95 Euro / Monat, kein Setup, 1 Monat Laufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist
https://ssl.euserv.de/produkte/server/value_active_2008.php

Value Exclusive 2008:
54,95 Euro / Monat, kein Setup, 1 Monat Laufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist
wichtigste Neuerung sind die 2 GB RAM bei der Hardware
https://ssl.euserv.de/produkte/server/value_exclusive_2008.php


Anfallender Datentraffic und Features wie Webreset, Reinstall, Rescue-System und IP-Adressen sind inklusive. Bestandskunden mit derselben Hardware können zum Ende der Vertragslaufzeit in einen der neuen Tarife wechseln, ein Zwang dazu besteht nicht.
Gespeichert


viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 18 Abfragen.