Ein paar Begriffsfragen von einem Homepage-Anfänger

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ein paar Begriffsfragen von einem Homepage-Anfänger  (Gelesen 756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ManfredP

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Ein paar Begriffsfragen von einem Homepage-Anfänger
« am: 09.Februar 2007, 09:30:26 »

Hallo,
will ein paar begriffliche Dinge klären. Sollte das Eine oder Andere schon mal erklärt worden sein, tschuldigung, dann war meine Suche wohl mit den falschen Begriffen.

Was sind Subdomains und wofür dienen sie?
Was ist WebFTP?
Was sind Frameredirect und Headerredirect?
Was sind IN-A und IN-MX?
Was ist Catch-All-EMail?
Was ist htaccess und benötigt man zur Nutzung spezielle Software?
Wie funktioniert die E-Mail-Weiterleitung (kann man zum Beispiel eine Ergänzung zum Kopf eintragen, damit die Herkunft der E-Mail besser erkennbar wird)?
Welche Vorteile hat es genau, Domaininhaber zu sein (und eventuell welche Nachteile)?
Wie genau wird eigentlich der Traffic auf dem Server für einen Kunden bestimmt (zählt auch E-Mail mit oder der eigene Zugriff, wie verhält es sich mit dem Protokoll)?
Kann man auf den E-Mail-Accounts Spamfilter einrichten oder muss man zuerst alles holen und dann sieben?
Wie sieht eigentlich der juristische Teil aus? Wem gehören die Inhalte und wer ist dafür verantwortlich (insbesondere für die Inhalte anderer Nutzer. Ich denke dabei an die momentanen Querelen wegen eventueller Mitverantwortungen Dritter für Rechteverletzungen, beispielsweise (aber nicht nur) bei gemeinsam durchgeführter Werbung)?

Danke und Tschüß

ManfredP
Gespeichert


Tech-EUserv1

  • EUserv Internet
  • Mitglied
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 478
Re: Ein paar Begriffsfragen von einem Homepage-Anfänger
« Antwort #1 am: 14.Februar 2007, 21:24:24 »

Was sind Subdomains und wofür dienen sie?
>www<.domainxy.de: das "www" ist die Subdomain, der Host. Dient der besseren Aufteilung.
Man kann auch www.subdomain.domainxy.de einrichten.

Was ist WebFTP?
Hochladen von Dateien über den Webbrowser

Was sind Frameredirect und Headerredirect?
Redirect = Umleitung/Weiterleitung, die Arten: Testen

Was sind IN-A und IN-MX?
http://de.wikipedia.org/wiki/A-Record
http://de.wikipedia.org/wiki/Mx_record

Was ist Catch-All-EMail?
@domainxy.de -> alle Emails an die Domain werden angenommen, egal was vor dem "@" steht.


Was ist htaccess und benötigt man zur Nutzung spezielle Software?
http://de.wikipedia.org/wiki/Htaccess

Welche Vorteile hat es genau, Domaininhaber zu sein (und eventuell welche Nachteile)?
Dazu empfehle ich die Denic-Seiten. (www.nic.de)

Wie genau wird eigentlich der Traffic auf dem Server für einen Kunden bestimmt (zählt auch E-Mail mit oder der eigene Zugriff, wie verhält es sich mit dem Protokoll)?
Alle IP-basierte Daten von us zum Server, also auch Email.


Kann man auf den E-Mail-Accounts Spamfilter einrichten oder muss man zuerst alles holen und dann sieben?
Derzeit: abholen, sieben
Später: Server siebt, abholen, nochmal sieben (derzeit nicht verfügbar)


Wie sieht eigentlich der juristische Teil aus? Wem gehören die Inhalte und wer ist dafür verantwortlich (insbesondere für die Inhalte anderer Nutzer. Ich denke dabei an die momentanen Querelen wegen eventueller Mitverantwortungen Dritter für Rechteverletzungen, beispielsweise (aber nicht nur) bei gemeinsam durchgeführter Werbung)?
-> bitte Juristen Fragen.


Matthias
Gespeichert
Network/System-Operations
EUserv Internet
 

Seite erstellt in 0.873 Sekunden mit 21 Abfragen.