Feedback - KVM vollvirtualisierte Vserver

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Feedback - KVM vollvirtualisierte Vserver  (Gelesen 393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Syserror

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 22
Feedback - KVM vollvirtualisierte Vserver
« am: 20.August 2022, 17:06:41 »

Hallo,
nach 3 Monaten schreibe ich nun eine Bewertung zu den (zurzeit nur für bestandskunden verfügbaren) KVM vServern.

Kurzum, die Dinger sind super.
Ich konnte Opensuse sowie Debian nicht nur problemlos updaten, sonderen auch kompletten Distro-Upgrades durchführen.

Debian:
10 (Buster) -> 11 (Bullseye)
Opensuse:
42.2 -> 42.3 -> 15.0 -> 15.1 -> 15.2 -> 15.3 -> 15.4

Ich habe auch bei anderen Anbietern nachgefragt, welche bereits KVM vServer vertreiben, welche jedoch Probleme bei den Distroupgrades hatten. Nicht so bei euServ, hier scheint die Konfiguartion zu stimmen und eine echte vollvirtualisierung umgesetzt worden zu sein.

Ich empfehle diese vServer-Serie so schnell wie möglich auf der Website zu präsentieren, schließlich könnte man so Neukunden gewinnen, welche durch die steigenden Stromkosten von ihren physischen Servern vertrieben wurden oder noch werden.
Gespeichert


EUserv-Kunde seit 2005

Forum-Support2

  • EUserv Internet
  • Foren Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3811
    • http://www.euserv.de
Re: Feedback - KVM vollvirtualisierte Vserver
« Antwort #1 am: 22.August 2022, 19:36:04 »

Hallo,

danke für Dein Feedback und die Hinweise. Gebe ich gleich weiter!
Gespeichert
viele Grüsse / kind regards
Thomas
EUserv Foren Support
---
 

Seite erstellt in 0.181 Sekunden mit 16 Abfragen.