Neueste Beiträge

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: 30.April 2024, 08:57:44 
Begonnen von Forum-Support4 - Letzter Beitrag von Forum-Support4
Ab sofort ist das limitierte Sonderangebot
vServer VS2-cloud-224 2024-Edition v2.12

über das Kundencenter bestellbar.

Ressourcen
Container based virtual CPU
2x 2 GHz
4 GB DDR3-RAM
1x 250 GB SATA
1x IPv4 inklusive
1x IPv6 inklusive
1x IPv6 /64 Netz inklusive

Kosten
Einmalig 0,00 EUR
Nur 3,57 EUR / Monat
12 Monate Vertragslaufzeit

Gehen Sie hierfür in den oberen Bereich des Kundencenters im Bereich
Aktuelle Angebote

klicken Sie unter
vServer VS2-cloud-224 2024-Edition v2.12

auf
Bestellen

und folgen Sie den Anweisungen des Kundencenters.

 2 
 am: 11.April 2024, 11:18:30 
Begonnen von alestrix - Letzter Beitrag von q-hb
Hi, bei mir genau die gleiche Nummer: Seit Jahren schon immer problemlos Lastschriftzahlung, Betrag für den Server wurde gestern von meinem Konto abgebucht und heute morgen 0530 kommt die E-Mail mit der äußerst schwammigen Aussage "der Quarantaene-Status des Vertrages steht kurz bevor". Kein ordentlicher Termin, kein Grund, nichts.

Im Kundencenter steht, daß nur Zahlungen bis 9.4. berücksichtigt wurde; also ist die Abbuchung von gestern offensichtlich noch nicht im EUServ-System gelandet. Kriegt das System das zeitnah mit und verbucht das ordentlich, oder muß ich dem Problem jetzt hinterherrennen, damit mein Server nicht abgeklemmt wird?

 3 
 am: 20.März 2024, 14:10:53 
Begonnen von alestrix - Letzter Beitrag von Forum-Support2
Ich habe Ihr Ticket gefunden und gleich den Kollegen übergeben!

 4 
 am: 20.März 2024, 13:40:58 
Begonnen von alestrix - Letzter Beitrag von Forum-Support2
Hallo,

die Quarantäne funktioniert eigentlich sehr sehr zuverlässig. Ausschlaggebend ist immer, ob eine Rechnung im Kundencenter als "offen" markiert ist.

Wenn keine Rechnung offen ist, wurde die Quarantäne fehlerhaft gesetzt. Bitte kontaktieren Sie unseren Support direkt und schildern Sie das Problem dort nochmal genau. Die Kollegen können anhand der Zeitstempel von z.B. Mailausgang und Buchungen genau sehen, ob das System korrekt funktioniert.

Danke!

 5 
 am: 18.März 2024, 15:14:41 
Begonnen von alestrix - Letzter Beitrag von alestrix
Moin!

Anmerkung: Ich habe gestern auch ein Ticket dazu eröffnet, aufgrund der Dringlichkeit melde ich mich aber auch hier.

Ich bin gerade sehr verwundert über das EUServ Buchungssystem. Alle meine Rechnungen bei EUserv werden seit 13 Jahren (!) per Lastschrift beglichen und ich hatte damit noch nie Probleme. Gestern (Sonntag) früh erhalte ich eine Mail, dass für einen meiner Verträge der Quarantänestatus "kurz bevor" stünde.

Dabei sind aber EINIGE Dinge absolut schräg:
  • Die Mail enthält keine Zeit- oder Datumsangabe, wann die Quarantäne beginnen würde
  • Sie wurde ohne jegliche Vorankündigung versandt - es gab keine Email zum Thema Quarantäne im Vorfeld
  • In der FAQ findet sich der Hinweis, dass ausstehende Beträge am Besten per Paypal zu bezahlen sind. Ebenfalls (an ganz anderer Stelle) in der FAQ steht, dass man zur Bezahlung per Paypal in der Rechnungsübersicht auf den Paypal Knopf drücken soll
      --> ich bezahle aber meine Rechnungen per Lastschrift, es existiert gar kein Paypal Knopf!
  • Auf der Kundencenter Startseite ist eine Mitteilung zur Zahlungsaufforderung mit einem Link zur Rechnungsübersicht ("zur Zahlung wechseln"). Dort gibt es wie schon geschrieben aber keine Möglichkeit, eine Rechnung zu begleichen.
  • Alle existierenden Rechnungen wurden erfolgreich per Lastschrift abgebucht (die letzte Rechnung über 9.52€ vom 14.03.2024 wurde heute vom Konto abgebucht, diese mag noch nicht vollständig im EUserv System verbucht sein)
  • Trotzdem weist mein Konto einen Soll von 28.56€ aus. Abzüglich der heute abgebuchten 9.52€ bleiben 19.04€. Diese finden sich in der "Transaktionsübersicht" als "weitere offene Posten". Eine Rechnung über diese Höhe findet sich in der Rechnungsübersicht nicht.
TL;DR: Es gibt keine offenen Rechnungen, Rechnungsbeträge werden per Lastschrift beglichen und dennoch wurde einer meiner Verträge ohne Vorankündigung in den ("kurz bevorstehenden") Quarantäntstatus versetzt!

Irgendwas läuft hier doch gehörig schief!

 6 
 am: 08.März 2024, 09:35:32 
Begonnen von vs2-free-users - Letzter Beitrag von vs2-free-users
Kurzanleitung Debian wireguard auf Server einrichten (wireguard-go)

Vorwort

Da man auf dem vs2-free aktuell das Standard wireguard nicht nutzen kann (nicht im Kernel aktiv), habe ich mir mal angesehen wie man trotzdem wireguard nutzen kann. In meiner Anleitung habe ich 2 vs2-free Hosts verwendet. Man kann natürlich zuhause auch das normale wireguard verwenden. Ob das ganze auch mit einem Heimrouter geht muss ich erstmal noch testen. Ich habe aktuell keine Fritzbox rumliegen :) .

Aufbau

Host A vs2-free mit gebuchter und eingerichteter IPv4. Betriebssystem Debian 12 (Bookworm) - 64Bit - minimal v4.
Host B vs2-cloud mit gebuchter und eingerichteter IPv4. Betriebssystem Debian 12 (Bookworm) - 64Bit - minimal v4.

wireguard-go (Version 0.0.20220316, die aktuelle ging nicht da Debian noch kein golang 1.20 hat)
https://github.com/WireGuard/wireguard-go

Vorbereitung

Debian Pakete updaten und Neustarten wenn nötig.
apt update
apt upgrade
reboot


Einrichtung von Host A (hat am Ende die IP 10.0.0.1 über wireguard)

- golang und wireguard-tools installieren
apt install golang wireguard-tools

- wireguard-go herunterladen und ausführbar machen
wget -O /usr/bin/wireguard-go https://12-u.vs2-free-users.de/mirror/wireguard-go/debian12/wireguard-go
chmod +x /usr/bin/wireguard-go

- wireguard keys erstellen (Privat und Public)
mkdir -p /etc/wireguard/
cd /etc/wireguard/
wg genkey | tee privatekey | wg pubkey > publickey

- wireguard config erstellen (wg0)
vim /etc/wireguard/wg0.conf

Inhalt
[Interface]
PrivateKey = <Zuvor erstellter privater Schlüssel>
ListenPort = 51820

[Peer]
PublicKey = <Public Key von Host B>
AllowedIPs = 10.0.0.2/32
Endpoint = <Offizielle IP Host B>:51820

- Script zum starten von erstellen
vim /etc/wireguard/wg0-up.bash

Inhalt
#!/bin/bash

sleep 60
wireguard-go wg0
wg setconf wg0 /etc/wireguard/wg0.conf
ip address add 10.0.0.1/24 dev wg0
ip link set wg0 up


- Script ausführbar machen
chmod +x /etc/wireguard/wg0-up.bash

- Autostart über cron erstellen
echo '@reboot root /etc/wireguard/wg0-up.bash' >> /etc/crontab

- Neustarten (danach ist alle konfiguriert)
reboot

Einrichtung von Host B (hat am Ende die IP 10.0.0.2 über wireguard)

- golang und wireguard-tools installieren
apt install golang wireguard-tools

- wireguard-go herunterladen und ausführbar machen
wget -O /usr/bin/wireguard-go https://12-u.vs2-free-users.de/mirror/wireguard-go/debian12/wireguard-go
chmod +x /usr/bin/wireguard-go

- wireguard keys erstellen (Privat und Public)
mkdir -p /etc/wireguard/
cd /etc/wireguard/
wg genkey | tee privatekey | wg pubkey > publickey

- wireguard config erstellen (wg0)
vim /etc/wireguard/wg0.conf

Inhalt
[Interface]
PrivateKey = <Zuvor erstellter privater Schlüssel>
ListenPort = 51820

[Peer]
PublicKey = <Public Key von Host A>
AllowedIPs = 10.0.0.1/32
Endpoint = <Offizielle IP Host A>:51820

- Script zum starten von erstellen
vim /etc/wireguard/wg0-up.bash

Inhalt
#!/bin/bash

sleep 60
wireguard-go wg0
wg setconf wg0 /etc/wireguard/wg0.conf
ip address add 10.0.0.2/24 dev wg0
ip link set wg0 up


- Script ausführbar machen
chmod +x /etc/wireguard/wg0-up.bash

- Autostart über cron erstellen
echo '@reboot root /etc/wireguard/wg0-up.bash' >> /etc/crontab

- Neustarten (danach ist alle konfiguriert)
reboot

 7 
 am: 07.Februar 2024, 10:37:57 
Begonnen von Speddylove - Letzter Beitrag von cTRb
Das ist ja cool, dass du die Euserv-Server ausprobieren möchtest. Ich hatte mal eine ähnliche Phase, wo ich nach guten Deals für Server-Services gesucht habe. Bei sowas sind Gutscheincodes wirklich Gold wert, gerade wenn man erst mal in die Welt der Serverdienste reinschnuppern möchte, ohne gleich viel Geld auszugeben.

Meine Strategie war immer, die Augen nach Angeboten auf verschiedenen Coupon-Websites offen zu halten. Manchmal findet man da richtig gute Schnäppchen. Und vergiss nicht, die Social-Media-Kanäle und Newsletter der Anbieter zu checken – manchmal verstecken sich da exklusive Rabatte.

Apropos Schnäppchen, kürzlich konnte ich mit einem Gutscheincode bei CDKeys Rabatt erhalten. Das war ziemlich praktisch für ein eigenes kleines Projekt.

 8 
 am: 06.Februar 2024, 00:21:38 
Begonnen von Speddylove - Letzter Beitrag von EpicAlpha
Ich verstehe dein Interesse an den Servern von Euserv. Vor einiger Zeit stand ich vor einer ähnlichen Situation, als ich nach einem zuverlässigen und preiswerten Server-Dienst suchte.

 9 
 am: 04.Februar 2024, 14:18:41 
Begonnen von neeal - Letzter Beitrag von EpicAlpha
Behalten Sie die Protokolldateien im Auge, aber im Moment scheint alles reibungslos zu laufen.

 10 
 am: 03.Februar 2024, 23:11:50 
Begonnen von masterjey5 - Letzter Beitrag von EpicAlpha
Beginnen Sie mit der Installation von Mono mit sudo apt-get install mono-complete, dann holen Sie sich die neueste Procon-Version von deren Website, entpacken Sie sie und prüfen Sie auf fehlende Abhängigkeiten, falls Sie auf Probleme stoßen.

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Seite erstellt in 0.285 Sekunden mit 19 Abfragen.